7 wunderschöne Strände in der Toskana

7 wunderschöne Strände in der Toskana

Ein Reiseführer, um die schönsten und eindrucksvollsten Strände in der Toskana zu entdecken, die Ihren Urlaub unvergesslich machen werden.

Bekannt als die Wiege der Renaissance, ist die Toskana eine der beliebtesten Regionen Italiens in der Welt und jedes Jahr strömen Millionen von Touristen, um ihre Kunststädte, die reich an Museen und Geschichte sind, wie Florenz, Pisa und Siena, ihre märchenhaften mittelalterlichen Dörfer wie Volterra, ihre endlose Landschaft und ihre unbezahlbaren Denkmäler zu besuchen.

Die Toskana ist aber nicht nur ein kulturelles Ziel, sondern auch das perfekte Reiseziel, wenn Sie einen erholsamen Urlaub abseits der Hektik der Großstädte suchen: hier finden Sie wunderschöne Strände, die mit ihren feinsandigen Ufern, ihrer felsigen Küste, ihren ausgestatteten und kinderwagentauglichen Stränden oder ihren frei zugänglichen Stränden inmitten unberührter Natur, die Träume aller erfüllen können.

Die Strände der Toskana, die jedes Jahr mit der berühmten Blauen Flagge (Bandiera Blu) ausgezeichnet werden, gehören zu den schönsten und saubersten Italiens. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir für Sie eine Liste der 7 schönsten Strände der Toskana zusammengestellt.

Sansone Elba Toskana Italien 1

1. Spiaggia delle Rocchette, Castiglione della Pescaia, Grosseto

Beginnen wir unseren Führer mit dem Strand von Rocchette, einem großen Klassiker der toskanischen Maremma, der jedes Jahr von den Institutionen für sein kristallklares Wasser und seinen vorbildlichen Umweltschutz ausgezeichnet wird.

Dieser vom Tyrrhenischen Meer umspülte Strand zeichnet sich durch einen flachen, sandigen Meeresboden aus und ist von mediterranen Sträuchern umgeben. Er verdankt seinen Namen dem nahe gelegenen Forte delle Rocchette, einem antiken Wachturm aus dem 12. Jahrhundert.

Der Strand von Rocchette ist mit seinen freien Flächen und ausgestatteten Stränden, dem langsam abfallenden Meeresboden und den nahegelegenen Felsen, die zum Tauchen einladen, das perfekte Ziel für alle.

Strand, Castiglione della Pescaia, Grosseto, Maremma, Toskana, Italien

Strände in der Toskana: Castiglione della Pescaia, Maremma Toskana, Panoramablick auf die Küste, Strand und Meer, Toskana, Italien.    (Foto ©  Shutterstock.com)

2. Strände in der Toskana: Cala del Gesso und La Cacciarella, Porto Santo Stefano, Grosseto

Während Ihres Toskana-Urlaubs dürfen Sie es nicht versäumen, die Perle von Argentario in der Maremma, Porto Santo Stefano mit seinen herrlichen Buchten und kleinen verlorenen Stränden zu besuchen.

Vor allem die Cacciarella, ein winziger Sandstreifen, der sich zwischen zwei imposanten Klippen versteckt und für seinen schönen Meeresboden berühmt ist, wo sich entlang der Ostseite der Klippe die imposante Grotta del Turco verbirgt und in 15 Metern Tiefe, gekennzeichnet durch eine Gedenktafel, eine versunkene Statue von Christus dem Erlöser steht.

Unmöglich, die Cala del Gesso nicht zu erwähnen, ohne Bademöglichkeiten und nur zu Fuß über einen steilen Weg von einer Länge von etwa einem Kilometer erreichbar, ist dieser Strand mit Blick auf die Insel Argentarola ein wahres Paradies auf Erden mit seinem klaren Wasser und seinem Strand aus kleinen weißen Kieselsteinen.

Cale del Gesso, Toskana

Strände in der Toskana: Cale del Gesso, einer der schönsten Strände im Argentario-Archipel, Toskana, Italien.    (Foto ©  Shutterstock.com)

3. Strände in der Toskana: Feniglia, Orbetello, Grosseto

Der etwa 6 km lange Strand von Feniglia verbindet den Hügel von Ansedonia mit dem berühmten Monte Argentario und bildet so das berühmte Naturschutzgebiet Duna Feniglia.

Eingebettet in die unberührte Natur ist dieser Strand das perfekte Ziel, wenn Sie einen Ort weit weg vom Chaos der Badeanstalten suchen, wo Sie sich auf einem Bett aus weichem, goldenem Sand ausruhen und im Schatten der jahrhundertealten Kiefernwälder spazieren gehen können, die diesen abgelegenen Streifen Land umgeben.

 

Tombolo della Feniglia, Toskana

Strände in der Toskana: Strand am Tombolo della Feniglia in Orbetello auf der Halbinsel Argentario bei Sonnenuntergang, Toskana, Italien.    (Foto ©  Shutterstock.com)

4. Strände in der Toskana: Cala Violina, Scarlino, Grosseto

Der Strand Cala Violina befindet sich im Naturschutzgebiet Bandite di Scarlino, auf halbem Weg zwischen Follonica und Punta Ala. Man erreicht ihn, indem man der Provinzstraße 158 folgt und einen 30-minütigen Weg durch die Landschaft nimmt.

Cala Violina gilt als einer der schönsten Strände der Maremma. Er besteht ausschließlich aus kleinen Quarzkörnern, türkisfarbenem Wasser und ist von der charakteristischen und üppigen mediterranen Vegetation umgeben.

Wenn Sie gerne wandern oder den perfekten Platz für ein fantastisches Erinnerungsfoto suchen, dürfen Sie den Pfad hinter dem Strand nicht verpassen, der kilometerlang der Küstenlinie folgt und Ihnen atemberaubende Aussichten bietet.

Cala Violina, Grosseto, Toskana

Strände der Toskana: Der wunderschöne Strand mit klarem blauen Wasser von Cala Violina bei Scarlino, Grosseto, Toskana, Italien.     (Foto © Shutterstock.com)

5. Strände in der Toskana: Torre Mozza, Piombino, Livorno

Der Strand, benannt nach der nahegelegenen Küstenbefestigung aus dem Jahr 1500, Torre Mozza, befindet sich im zentralen Teil des Golfs von Follonica.

Dieser kleine Strand ist berühmt für seinen eigenartigen Meeresboden, wo man zwei verschiedene Tiefen findet, aufgrund der Überreste der antiken Via Aurelia, die etwa zehn Meter vom Ufer entfernt wieder auftaucht und eine Art natürliches Becken bildet, das vor den Strömungen geschützt ist.

Für die Wagemutigen ist es auch möglich, bis zur berühmten Römerstraße zu gehen und die Füße auf eine der einst wichtigsten Straßen des Römischen Reiches zu setzen. Achten Sie aber auf Tintenfisch, Wolfsbarsch und Skorpionfisch!

Strand Torre Mozza, Piombino, Toskana

Strände in der Toskana: Spiaggia di Torre Mozza, alter Küstenturm bei Piombino in der Toskana, Italien.    (Foto © Shutterstock.com)

6. Strände in der Toskana: Cala Giovanna, Insel von Pianosa, Livorno

Verlassen wir nun die toskanische Küste und erkunden die unendliche Schönheit des toskanischen Archipels. Eine Stunde mit der Fähre von ihrer berühmten Schwester, der Insel Elba, entfernt, befindet sich auf der Insel Pianosa die wunderschöne Cala Giovanna.

Bekannt für seinen weißen Sand und das unberührte Wasser, war Cala Giovanna, wovon die Überreste einer antiken römischen Villa an der nahen Küste zeugen, schon immer ein beliebtes Ziel für Urlauber auf der Suche nach spektakulären Aussichten und ruhigen Strömungen.

Heute ist Cala Giovanna der einzige Badestrand der Insel und von hier aus beginnt der Weg, der zur touristischen Villa Agrippa führt, einer majestätischen Residenz, die in ihrer Gesamtheit besichtigt werden kann.

Nicht zu versäumen ist die Möglichkeit, in den tiefen Gewässern dieses Strandes zu tauchen, wo man Dutzende von archäologischen Überresten aus der Römerzeit bewundern kann, die seit Jahrhunderten ungestört auf dem Meeresgrund ruhen.

Insel Pianosa, Strände in der Toskana

Strände in der Toskana: Pianosa ist eine Insel im Toskanischen Archipel im Tyrrhenischen Meer, Toskana, Italien.    (Foto © Shutterstock.com)

7. Strände in der Toskana: Sansone Beach, Insel Elba, Livorno

Der Strand von Sansone gilt als eine der Hauptattraktionen der Insel Elba. 5 km von Portoferraio entfernt und einen 15-minütigen Spaziergang über einen steilen Weg entfernt, ist dieser Strand durch eine kleine Landzunge mit dem nahegelegenen Spiaggia della Sorgente verbunden, der auch als einer der schönsten und meistbesuchten Strände des toskanischen Archipels bekannt ist.

Die knapp 300 Meter lange Spiaggia di Sansone ist ein sehr schmaler Streifen, der von imposanten weißen Felswänden umgeben ist, die teilweise von dichter mediterraner Vegetation bedeckt sind.
Um die Schönheit dieses Strandes in vollen Zügen zu genießen, empfehlen die Einheimischen, ihn zu besuchen, wenn der Scirocco-Wind weht, der das Wasser glättet und somit erlaubt, den Meeresboden perfekt zu sehen. Der Himmel und das Meer verschmelzen zu einer Einheit.

Strand Sansone, Insel Elba, Toskana, Italien

Strände in der Toskana: Strand Sansone, Insel Elba, Toskana, Italien.   (Foto © Shutterstock.com)

Egal, ob Sie ein Ziel für einen abenteuerlichen Ausflug oder einen klassischen Familienurlaub suchen, die Toskana ist wirklich ein Land voller schöner Strände, die jeden Geschmack befriedigen und sie mit der wilden Natur in Erstaunen versetzen und mit ihren wunderschönen Landschaften unauslöschliche Erinnerungen hinterlassen werden.

Also, sind Sie bereit, sich von unserem Reiseführer inspirieren zu lassen und die schönsten Strände der Toskana zu entdecken? Viel Spass und schönen Urlaub in Italien.

Entdecke sie auch 7 bezaubernde Strände in der Maremma!

FAQ: Alles was sie über die schönsten Strände in der Toskana wissen müssen.

K
L
Welches sind die besten Strände für Familien mit Kindern in der Toskana?

Die Toskana bietet viele kinderfreundliche Strände. Einer der beliebtesten ist der Strand von Viareggio. Er hat einen flachen Zugang zum Meer und ist daher ideal für kleine Kinder. Der Sandstrand bietet viele Annehmlichkeiten wie Spielplätze, Strandbars und Restaurants. Ein weiterer Familienstrand ist der Strand von Marina di Grosseto. Dieser ruhige Strand mit feinem Sand und klarem Wasser ist ideal für Familienausflüge. In der Nähe gibt es auch Vergnügungsparks und familienfreundliche Restaurants.

K
L
Wo finde ich die schönsten unberührten Strände in der Toskana?

Für Touristen, die einsame und unberührte Strände suchen, ist Cala Violina ein absoluter Geheimtipp. Der Strand liegt in einem Naturschutzgebiet und besticht durch seinen feinen, weißen Sand und das klare, türkisfarbene Wasser. Die Bucht ist nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar und dadurch besonders ruhig und naturbelassen. Ein weiterer schöner und unberührter Strand ist der Strand von Baratti, der in einer malerischen Bucht liegt und von üppigen Pinienwäldern umgeben ist.

K
L
Welche Strände in der Toskana ist ideal für Wassersportler?

Wassersportliebhaber sollten den Strand von Forte dei Marmi besuchen. Der breite Sandstrand bietet ideale Bedingungen zum Windsurfen, Kitesurfen und Segeln. Die Region ist bekannt für ihre eleganten Strandclubs und die Möglichkeit, Wassersport auf hohem Niveau zu betreiben. Auch der Strand von Castiglione della Pescaia ist bei Wassersportlern sehr beliebt. Er bietet zahlreiche Aktivitäten wie Schnorcheln, Tauchen und Windsurfen.

K
L
Gibt es in der Toskana Strände von besonderer historischer oder kultureller Bedeutung?

Ja, die Toskana hat Strände mit historischem Charme. Einer der bekanntesten ist der Strand von San Vincenzo. In der Nähe befinden sich die archäologischen Ausgrabungen von Populonia, einer antiken etruskischen Stadt. Der Strand bietet nicht nur Erholung, sondern auch die Möglichkeit, in die Vergangenheit einzutauchen. Ein weiterer interessanter Strand ist Marina di Pisa, bekannt für seine charmanten, traditionellen Badeanstalten und die Nähe zu historischen Sehenswürdigkeiten wie dem Schiefen Turm von Pisa.

K
L
Welches sind die schönsten Strände auf der Insel Elba in der Toskana?

Die Insel Elba, ein Juwel der Toskana, besitzt einige der schönsten Strände Italiens. Einer davon ist der Strand von Fetovaia, der von einer malerischen Bucht mit kristallklarem Wasser und weißem Sand umgeben ist. Ein weiterer atemberaubender Strand ist der Strand von Cavoli, der wegen seiner Schönheit und seiner lebhaften Atmosphäre bei Touristen sehr beliebt ist. Beide Strände bieten fantastische Möglichkeiten zum Schwimmen, Schnorcheln und Sonnenbaden in einer atemberaubenden Umgebung.

Karte Sehenswürdigkeiten in der Toskana

Florenz

Florenz, das strahlende Juwel der Toskana, verzaubert Besucher aus aller Welt mit seiner unvergleichlichen Mischung aus Renaissancekunst, atemberaubender Architektur und einer lebendigen Kulturgeschichte, die die Stadt zu einem unvergesslichen Zentrum kreativer und intellektueller Erneuerung macht.

Gallerie degli Uffizi

Die Gallerie degli Uffizi in Florenz ist ein weltberühmtes Kunstmuseum, das eine beeindruckende Sammlung von Meisterwerken der Renaissance beherbergt, darunter Werke von Künstlern wie Botticelli, Leonardo da Vinci und Michelangelo.

Ponte Vecchio

Die Ponte Vecchio in Florenz, eine der berühmtesten Brücken der Welt, beeindruckt mit ihren malerischen Läden, die über dem Arno zu schweben scheinen, und verbindet Vergangenheit und Gegenwart in einem einzigartigen architektonischen Juwel.

Santa Maria del Fiore

Die Kathedrale Santa Maria del Fiore in Florenz, auch bekannt als der Dom von Florenz, beeindruckt durch ihre prächtige gotische Architektur und die majestätische Kuppel, die von Filippo Brunelleschi entworfen wurde.

Livorno

Livorno, die lebhafte Hafenstadt an der toskanischen Küste, besticht durch ihre einzigartige Mischung aus historischer Architektur, modernem maritimen Flair und reicher kultureller Vielfalt, die sie zu einem Muss für jeden Toskana-Besucher macht.

Forte dei Marmi

Willkommen in Forte dei Marmi, einer malerischen Küstenstadt in der Toskana. Tauchen Sie ein in die reiche Kultur und Geschichte dieser Region und genießen Sie die atemberaubenden Strände. Entspannen Sie sich, während Sie das klare blaue Wasser des Mittelmeers bewundern und die warme Sonne auf Ihrer Haut spüren. Erkunden Sie die bezaubernden Gassen und erleben Sie das italienische Dolce Vita in Forte dei Marmi. Buchen Sie jetzt Ihren unvergesslichen Aufenthalt in dieser traumhaften Stadt an der toskanischen Küste!

Cascate del Mulino, Saturnia

Entdecken Sie die Naturwunder Terme die Saturnia und der Cascate del Mulino in Saturnia in der malerischen Toskana. Diese einzigartigen Thermalquellen sind ein beliebtes Reiseziel für Entspannung und Heilung. Tauchen Sie ein in das warme Wasser und spüren Sie, wie sich Sorgen und Anspannungen einfach auflösen. Genießen Sie die Ruhe und Schönheit der umliegenden Landschaft und kehren Sie gestärkt und erfrischt zurück. Ein Besuch hier wird Ihren Aufenthalt in der Toskana unvergesslich machen.

Siena, die Stadt des berühmten Palio

Im Herzen der Toskana gelegen, bezaubert Siena durch seine unvergleichliche mittelalterliche Architektur, seine lebendigen Traditionen wie das berühmte Pferderennen Il Palio und sein reiches kulturelles Erbe, das es zu einem zeitlosen Juwel Italiens macht.

Palio di Siena

Der Palio di Siena, ein atemberaubendes und traditionelles Pferderennen, das zweimal im Jahr auf der historischen Piazza del Campo stattfindet, verkörpert die Leidenschaft, den Wettkampf und die tief verwurzelte lokale Kultur, die das Herz der toskanischen Stadt Siena zum Schlagen bringen.

Palio di San Ranieri, Pisa

Die Regata Palio di San Ranieri in Pisa ist ein spannender und farbenfroher Ruderwettkampf, der jedes Jahr am 17. Juni stattfindet. Vier Mannschaften aus den Stadtvierteln kämpfen in historisch nachempfundenen Booten auf dem Arno um die Ehre, den Palio zu gewinnen - eine Tradition, die die reiche Geschichte und den Gemeinschaftsgeist der Stadt lebendig hält.

Luminara di San Ranieri, Pisa

Jedes Jahr am 16. Juni verwandelt die Luminara di San Ranieri Pisa in ein atemberaubendes Lichtermeer, wenn Tausende von Kerzen die historischen Ufer des Arno und die prächtigen Fassaden der Stadt in eine magische Kulisse verwandeln, die die tief verwurzelte Tradition und Schönheit der toskanischen Kultur feiert.

Strände der Maremma

Die Strände der Maremma in der Toskana bezaubern durch ihre unberührte Naturschönheit, das kristallklare Wasser und den feinen, goldenen Sand, der sie zu einem idyllischen Rückzugsort für Liebhaber von Ruhe und unberührter Natur macht.

Capalbio

Capalbio, ein malerisches Juwel der Toskana, verzaubert Besucher mit seiner intakten mittelalterlichen Architektur, umgeben von einer atemberaubenden Landschaft und nahen kristallklaren Stränden, die es zu einem versteckten Paradies für Kulturliebhaber und Erholungssuchende machen.

Montepulciano

Montepulciano, eingebettet in die malerischen Hügel der Toskana, ist berühmt für seine edlen Weine, seine spektakuläre mittelalterliche Architektur und seine atemberaubenden Panoramen, die es zu einem unvergesslichen Juwel Italiens machen.

Lucca

Lucca, eine bezaubernde Stadt in der Toskana, ist berühmt für ihre intakten Renaissance-Stadtmauern, die heute als öffentliche Promenade dienen, und bietet eine reiche Geschichte, prachtvolle mittelalterliche Architektur und eine lebendige kulturelle Szene.

San Gimignano

San Gimignano, oft als das "Manhattan des Mittelalters" bezeichnet, beeindruckt mit seiner einzigartigen Silhouette aus gut erhaltenen mittelalterlichen Türmen, die aus der malerischen toskanischen Landschaft emporragen und Zeugnis der Stadt's reichen Geschichte und kulturellen Erbes sind.

Insel Elba

Elba, die drittgrößte Insel Italiens und ein Juwel der Toskana, ist berühmt für ihre atemberaubenden Landschaften, kristallklaren Gewässer und die reiche Geschichte, die sich unter anderem in Napoleons Exil widerspiegelt.

Giardino dei Tarocchi

Der Giardino dei Tarocchi, ein außergewöhnlicher Skulpturengarten in der Toskana, vereint Kunst, Mystik und die einzigartige Vision der Künstlerin Niki de Saint Phalle.

Val D'Orcia

Die Val d'Orcia in der Toskana ist ein malerisches Tal, das mit seinen sanften Hügeln, charmanten Dörfern und ikonischen Zypressen zu den schönsten Landschaften Italiens zählt.

Pienza

Pienza, die „ideale Stadt der Renaissance“, besticht durch ihre harmonische Stadtanlage, beeindruckende Architektur und atemberaubende Ausblicke auf die toskanische Landschaft.

Montecatini Terme

Montecatini Terme, eine bezaubernde Kurstadt in der Toskana, beeindruckt mit eleganten Thermalbädern, prachtvollen Jugendstilgebäuden und einer malerischen Altstadt.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Volterra

Volterra, eine historische Perle der Toskana, beeindruckt mit ihrer reichen etruskischen Geschichte, mittelalterlichen Architektur und atemberaubenden Landschaften, die Besucher in eine andere Zeit versetzen.

Abtei San Galgano

Die Abtei San Galgano, eine eindrucksvolle gotische Ruine in der Toskana, fasziniert Besucher mit ihrer mystischen Atmosphäre und der nahegelegenen Kapelle Montesiepi, die das legendäre Schwert im Stein beherbergt.

Mehr zum Thema "Toskana"

Ein Spaziergang durch Livorno

Ein Spaziergang durch Livorno

Livorno: Entdecken Sie die verborgenen Schätze dieser bezaubernden Stadt! Ein unvergesslicher Spaziergang durch die bezaubernden Gassen von Livorno erwartet Sie! Tauchen Sie ein in die faszinierende Geschichte dieser bezaubernden Stadt und lassen...

Das Geheimnis von Forte dei Marmi

Das Geheimnis von Forte dei Marmi

Entspannung und Glamour in Forte dei Marmi an der Küste der Versilia. Inmitten der atemberaubenden Bergwelt der Apuanischen Alpen liegt das Juwel Forte dei Marmi an der toskanischen Küste. Von luxuriösen Hotels und Ferienhäusern bis hin zu...

Der schiefe Turm von Pisa auf der Piazza dei Miracoli

Der schiefe Turm von Pisa auf der Piazza dei Miracoli

Pisa ist sicherlich eine der bekanntesten italienischen Städte im Ausland, vor allem wegen des Schiefen Turms. Der Charme von Pisa ist unbestreitbar und die Stadt ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Trotz ihrer bescheidenen Größe hat Pisa in...

Osterbrauch Florenz, Scoppio del carro

Osterbrauch Florenz, Scoppio del carro

Die Veranstaltung "Scoppio del carro“ am Ostersonntag in Florenz, in der wunderschönen Urlaubsregion Toskana, besteht aus einem pyrotechnischen Turm, der auf einem "Brindellone" genannten Wagen steht, der von zwei Ochsenpaaren gezogen wird. Der...

Die großen Kurorte Europas – Montecatini Terme

Die großen Kurorte Europas – Montecatini Terme

Im Jahr 2021 hat die Zwischenstaatliche Kommission für das Welterbe beschlossen, die großen Kurstädte Europas in die Welterbeliste der UNESCO aufzunehmen. "The Great Spa Towns of Europe - Die großen Kurstädte Europas" umfasst elf Städte in sieben...

Die Abtei San Galgano

Die Abtei San Galgano

Die Abtei San Galgano: Ein Meisterwerk der Gotik in der Toskana In der malerischen Landschaft der Toskana, nur wenige Kilometer von Siena entfernt, liegt abseits der üblichen Touristenpfade ein verborgener Schatz: die Abtei San Galgano. Dieses...

Palio Regata di San Ranieri in Pisa, Toskana

Palio Regata di San Ranieri in Pisa, Toskana

Der Palio di San Ranieri, auch bekannt als "la Regata di San Ranieri", ist ein tief verwurzeltes kulturelles Ereignis, das jedes Jahr am 17. Juni in Pisa, einer historischen Stadt in der Toskana, Italien, gefeiert wird. Dieses einzigartige Fest zu...

Der Palazzo Vecchio in Florenz

Der Palazzo Vecchio in Florenz

Der Palazzo Vecchio in Florenz, in der wunderschönen Toskana, zieht Einheimische und Touristen aus der ganzen Welt an, die in seinem Festsaal kulturelle Feste feiern oder durch seine breiten Gängen schlendern, um die verschiedenen ausgestellten...

Fest Luminara di San Ranieri in Pisa, Toskana

Fest Luminara di San Ranieri in Pisa, Toskana

Die Luminara di San Ranieri in Pisa ist ein atemberaubendes Fest, das tief in der Tradition und Geschichte der Stadt verwurzelt ist. Jedes Jahr am Abend des 16. Juni verwandelt sich Pisa zu Ehren des Stadtpatrons San Ranieri in ein magisches...

Val d’Orcia in der Toskana

Val d’Orcia in der Toskana

Das Tal "Val d’Orcia" ist eine wunderschöne Landschaft in der Provinz Siena, in der Toskana. Es wird von dem Fluss Orcia durchquert, der ihm seinen Namen gibt und zeichnet sich durch wunderschöne Landschaften und verschiedene Städte...

Lucca, Stadt mit Geschichte, Kultur und Schönheit

Lucca, Stadt mit Geschichte, Kultur und Schönheit

Die Toskana ist zweifellos eine der schönsten und faszinierendsten Regionen Italiens, bekannt für ihre atemberaubende Landschaft, ihre hervorragende Küche und ihre reiche Geschichte. Im Herzen dieser bezaubernden Region liegt die charmante Stadt...

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Volterra

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Volterra

Volterra, eine der ältesten und faszinierendsten Städte der Toskana, bietet dem Besucher eine reiche Geschichte, beeindruckende Architektur und eine atemberaubende Landschaft. Die charmante Stadt liegt auf einem Hügel und ist für ihre etruskischen...

Die Maremma erleben

Die Maremma erleben

Von antiken Ruinen bis zu wilden Stränden Maremma, Italiens verborgener Schatz in der Toskana und im Latium Die Maremma ist eine malerische Region in Italien, die sich über Teile der südlichen Toskana und einen Teil des nördlichen Latiums...

Gallerie degli Uffizi in Florenz

Gallerie degli Uffizi in Florenz

Die Kunst des 14. Jahrhunderts und der Florentiner Renaissance in einem der berühmtesten Museumskomplexe Italiens zu entdecken, ist ein unvergessliches Erlebnis. Bekannt als einer der Tempel der italienischen Kunst, ziehen die Uffizien, Gallerie...

Pienza, die ideale Stadt der Renaissance

Pienza, die ideale Stadt der Renaissance

Pienza in der Toskana ist die "ideale Stadt" der Renaissance, das einzige Beispiel einer Stadt aus dem 15. Jahrhundert, die nach einem vorher festgelegten Stadtplan gebaut wurde. Weil sie der heutigen Welt, den urbanen Kanon jener Epoche zeigt, mit...

Das aktuelle Wetter in Florenz, Toskana!

Florenz, Toskana
loader-image
Current WeatherAdditional Data
Florenz, IT
19:07, 15/06/2024
Ein paar Wolken 26°C
Low: 23° High: 27°
Ein paar Wolken
Humidity Humidity: 47 %
Pressure Pressure: 1011 mb
Wind Wind: 15 Km/h W
Wind Gust Wind Gust: 0 Km/h
UV Index UV Index: 0
Precipitation Precipitation: 0 mm
Clouds Clouds: 20%
Rain Chance Rain Chance: 0%
Snow Snow: 0
Visibility Visibility: 10 km
Sunrise Sunrise: 05:32
Sunset Sunset: 20:58

Video: Top Highlights Toskana, Italien

Top Hotels in der Toskana

Entdecken Sie die unvergleichliche Schönheit der Toskana von ihrem charmantesten Ausgangspunkt aus: den bezaubernden Hotels, die Geschichte, Eleganz und herzliche Gastfreundschaft vereinen.

 
Talamone, Maremma, Toskana, Italien

Italien.blog Newsletter

Abonnieren Sie aktuelle News aus Freizeit, Kultur und Events aus Italien. Entdecken Sie Urlaubsangebote, Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps für jede Jahreszeit, Rezepte zum Nachkochen und Fotos zum Träumen!

Sie haben sich erfolgreich bei unsere kostenlosen Italien.blog Travel Magazin Newsletter angemeldet!