Casa di Goethe in Rom

Casa di Goethe in Rom

Die Casa di Goethe in Rom.

Rom, die Ewige Stadt, ist bekannt für ihre unvergleichliche Geschichte, atemberaubende Architektur und Kunstwerke aus mehreren Jahrtausenden. Doch abseits der ausgetretenen Pfade von Kolosseum, Vatikanischen Museen und Trevi-Brunnen verbirgt sich ein weniger bekanntes Juwel, das die Herzen von Literatur- und Kunstliebhabern höher schlagen lässt: die Casa di Goethe.

 

Ein Stück Deutschland mitten in Rom

In der Via del Corso, einer der belebtesten Straßen im historischen Zentrum Roms, befindet sich die Casa di Goethe, eine einzigartige kulturelle Einrichtung. Das Museum, das dem deutschen Dichter Johann Wolfgang von Goethe gewidmet ist, erinnert an dessen Aufenthalt in Rom zwischen 1786 und 1788. Goethe selbst drückte seine Begeisterung für Rom mit den Worten aus:

„Ja, endlich bin ich in dieser Hauptstadt der Welt angekommen!“ (J. W. G. / Italienische Reise / 1. November 1786).

Goethes Italienische Reise

Die Casa di Goethe ist nicht nur ein Museum, sondern auch eine Pilgerstätte für alle, die Goethes berühmtes Werk „Italienische Reise“ gelesen und geliebt haben. In diesem Reisebericht dokumentiert Goethe seine Eindrücke und Erlebnisse während seines Italienaufenthaltes, der für seine persönliche und künstlerische Entwicklung von entscheidender Bedeutung war. Über seine Erlebnisse in Rom schrieb er:

„Ich mache nur die Augen auf und sehe und gehe und komme wieder, denn auf Rom kann man sich nur in Rom vorbereiten.“ (J. W. G. / Italienische Reise / 7. November 1786).

Casa di Goethe, Italienreise, Goethe über Rom, Italien

Denkmal für Johann Wolfgang von Goethe im Park der Villa Borghese in Rom, Italien  (Fotos © Canva.com)

Einblicke in Goethes Leben und Schaffen

Die Via del Corso 18 in Rom ist ein geschichtsträchtiger und bemerkenswerter Ort. Dort, wo Johann Wolfgang Goethe (1749 – 1832) während seiner berühmten Italienreise bei seinem Malerfreund Johann Heinrich Wilhelm Tischbein wohnte, ist ein einzigartiges Museum entstanden. Besuchen Sie die sehenswerte Dauerausstellung, entdecken Sie Goethes Vielseitigkeit und begeben Sie sich auf eine Zeitreise ins 18. Jahrhundert. In den Räumen, in denen Goethe lebte, können die Besucher eine Reise in die Vergangenheit unternehmen. Originale Möbel, Kunstwerke und Manuskripte geben einen authentischen Einblick in das Leben und Schaffen des Dichters während seiner Zeit in Rom. Interaktive Exponate und multimediale Präsentationen ergänzen das Erlebnis und bringen den Besuchern Goethes Werke und Gedanken näher.

„Freut Euch mit mir, dass ich glücklich bin, ja ich kann wohl sagen, ich war es nie in dem Masse.“ (J. W. Goethe / Italienische Reise / 06. September 1787)

 

Goethe über Rom, Italienreise,

Zentrum für Kunst und Kultur

Die Casa di Goethe ist nicht nur ein Museum im herkömmlichen Sinne. Es versteht sich auch als Kulturzentrum mit einer Vielzahl von Veranstaltungen, Lesungen, Konzerten und Ausstellungen, die sich sowohl dem Erbe Goethes als auch der zeitgenössischen deutschen Kunst und Literatur widmen.

Interessant ist auch, dass die Casa di Goethe ein Ort des Austauschs und der Begegnung zwischen italienischer und deutscher Kultur ist. Es ist ein Ort, an dem man die tiefe kulturelle Verbundenheit zwischen Italien und Deutschland entdecken und schätzen lernen kann.

Die Casa di Goethe in Rom ist mehr als nur ein Museum; sie ist ein Fenster in eine Zeit, in der Kunst und Kultur keine Grenzen kannten und in der ein deutscher Dichter von der Schönheit und der Geschichte Italiens verzaubert wurde. Für jeden, der sich für Goethe, die deutsche Kultur oder die italienische Geschichte interessiert, ist ein Besuch dieses versteckten Juwels ein absolutes Muss.

In der Casa di Goethe spürt man nicht nur den Geist Goethes, sondern auch den universellen Geist der Kultur, der Menschen über Jahrhunderte und Grenzen hinweg verbindet. Wer Rom besucht, sollte sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, diesen besonderen Ort zu erleben.

Goethe, Villa Borghese, Rom, Italien, Goethe über Rom, Italienreise,

Denkmal für Johann Wolfgang von Goethe im Park der Villa Borghese in Rom, Italien  (Fotos © Canva.com)

Casa di Goethe in Rom

Villa D’Este in Tivoli, Rom

Villa D’Este in Tivoli, Rom

Villa d'Este in Tivoli ist eine wunderschöne Renaissance-Villa in der Nähe von Rom. Dieser außergewöhnliche Komplex ist auf der ganzen Welt berühmt...

Booking.com
Booking.com
 

Hinweis: Haftungsausschluss – Italien.blog ist nicht der Inhaber bzw. Veranstalter der hier veröffentlichten Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und Veranstaltungen und somit nicht verantwortlich für Programmänderungen, Ausfall der Veranstaltung und evtl. falschen Angaben. Das Redaktionsteam von Italien.blog ist stets bemüht, ausführliche und genaue Informationen zu liefern. Dennoch ist es möglich, dass Events, Sehenswürdigkeiten u.a. geändert werden und diese nicht zeitnahe aktualisiert wurden. Genaue Angaben zu den Daten, Zeiten und Programmen erhalten Sie direkt beim Inhaber der Attraktionen und Unterkünften.

Bitte kontrollieren sie für Updates vor ihrem Reiseantritt zusätzlich die Internetseite oder die Sozialen Medien der Sehenswürdigkeiten und Events! Unsere Blogartikel enthalten unsere persönlichen Empfehlungen in Form von sogenannten Affiliate Links. Wenn Sie etwas über die Links buchen oder kaufen oder einfach nur darauf klicken, erhalten wir eine kleine Provision. Für Sie ändert sich dadurch am Preis überhaupt nichts. 

Inhalte © Italien.blog / Fotos © Canva.com / shutterstock.com / Unsplash.com / Pixabay.com / Pexels.com / Others

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Talamone, Maremma, Toskana, Italien

Italien.blog Newsletter

Abonnieren Sie aktuelle News aus Freizeit, Kultur und Events aus Italien. Entdecken Sie Urlaubsangebote, Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps für jede Jahreszeit, Rezepte zum Nachkochen und Fotos zum Träumen!

Sie haben sich erfolgreich bei unsere kostenlosen Italien.blog Travel Magazin Newsletter angemeldet!