Die Magie der Plätzwiese im Herzen der Dolomiten

Die Magie der Plätzwiese im Herzen der Dolomiten

Hoch oben, wo die Luft klar und der Blick unendlich scheint, liegt ein Ort wie aus der Zeit gefallen: die Plätzwiese. Mitten im Naturpark Fanes-Sennes-Prags in den sagenumwobenen Dolomiten gelegen, bietet dieses Hochplateau eine atemberaubende Kulisse, die Naturliebhaber, Wanderer und Träumer gleichermaßen anzieht. Die Plätzwiese ist ein Synonym für Ruhe und unberührte Natur, ein Ort, an dem man die Hektik des Alltags vergessen und in die Stille der Berge eintauchen kann.

 

Plätzwiese, Naturpark Fanes-Sennes-Prags, Pustertal, Dolomiten, Südtirol, Italien

Plätzwiese, Naturpark Fanes-Sennes-Prags, Pustertal, Dolomiten, Südtirol, Italien   (Fotos © Canva.com)

Die Plätzwiese: Ein Naturjuwel der Dolomiten mit einzigartige Geographie und faszinierende Artenvielfalt

Die Plätzwiese liegt auf rund 2.000 Metern Seehöhe und ist ein Musterbeispiel für die außergewöhnliche geographische Vielfalt der Dolomiten. Das Plateau ist bekannt für seine ausgedehnten Wiesen, durchzogen von kristallklaren Bächen und umrahmt von majestätischen Gipfeln wie dem Dürrenstein und der Hohen Gaisl. Dieses einzigartige Ökosystem beherbergt eine reiche Flora und Fauna, von seltenen Alpenblumen bis hin zu scheuen Wildtieren wie Murmeltier und Steinadler.

Sommer wie Winter ist die Plätzwiese ein Eldorado für Outdoor-Aktivitäten. Im Sommer locken Wanderwege verschiedener Schwierigkeitsgrade durch blühende Wiesen und dunkle Wälder, im Winter laden die verschneiten Hänge zum Langlaufen und Schneeschuhwandern ein. Besonders beliebt ist der Panoramaweg zum Strudelkopf, der einen unvergleichlichen Ausblick auf die umliegenden Dolomitengipfel bietet.

Plätzwiese, Naturpark Fanes-Sennes-Prags, Pustertal, Dolomiten, Südtirol, Italien

Plätzwiese, Naturpark Fanes-Sennes-Prags, Pustertal, Dolomiten, Südtirol, Italien   (Fotos © Canva.com)

Ein Ort der Ruhe und Besinnung mit Kulturschätzen und historische Stätten

In einer Welt, die immer lauter und hektischer wird, bietet die Plätzwiese einen Rückzugsort der Stille und Besinnung. Hier oben scheint die Zeit langsamer zu vergehen und die Natur lädt zum Innehalten und Genießen ein. Viele Besucher kommen hierher, um die Seele baumeln und die heilende Wirkung der Natur auf sich wirken zu lassen.

Neben ihrer natürlichen Schönheit ist die Plätzwiese auch reich an kulturellem Erbe. Historische Almhütten zeugen von der traditionellen Almwirtschaft, die hier seit Jahrhunderten betrieben wird. Auch Spuren des Ersten Weltkrieges, als die Frontlinie durch die Dolomiten verlief, sind in der Umgebung zu finden. Informative Themenwege und Reste von Schützengräben laden zu einer Zeitreise in diese bewegte Vergangenheit ein.

Plätzwiese, Naturpark Fanes-Sennes-Prags, Pustertal, Dolomiten, Südtirol, Italien

Plätzwiese, Naturpark Fanes-Sennes-Prags, Pustertal, Dolomiten, Südtirol, Italien   (Fotos © Canva.com)

Die Dürrensteinhütte und das Habsburger Fort

Majestätisch thront das Schutzhaus Dürrensteinhütte vor der atemberaubenden Kulisse der Dolomiten imNaturparks Fanes-Sennes-Prags. Die Hütte ist nicht nur ein beliebter Anlaufpunkt für Wanderer und Naturliebhaber, die die einzigartige Landschaft der Plätzwiese erkunden möchten, sondern auch ein Ort, an dem sich Geschichte und Gastlichkeit harmonisch verbinden. Eingebettet in eine Landschaft, die durch ihre natürliche Schönheit besticht, bietet die Hütte einen willkommenen Rastplatz, wo man sich stärken und die Ruhe der Berge genießen kann.

Gleich neben der Dürrensteinhütte erzählt die alte österreichische Ruine, ein Überbleibsel aus dem Ersten Weltkrieg, eine stille Geschichte aus längst vergangenen Zeiten. Der historische Ort diente einst als Beobachtungsposten und ist heute ein mahnendes Zeugnis für die erbitterten Kämpfe in den Bergen. Besucherinnen und Besucher haben hier die seltene Gelegenheit, auf den Spuren der Geschichte zu wandeln und einen Einblick in das Leben der Soldaten zu gewinnen, die einst unter extremen Bedingungen in dieser abgelegenen Region stationiert waren.

Zusammen bilden die Dürrensteinhütte und die alte österreichische Ruine ein faszinierendes Ensemble, das dem Besucher nicht nur Naturschönheit und herzliche Gastfreundschaft, sondern auch einen tiefen historischen Einblick in die bewegte Vergangenheit der Dolomitenregion bietet. Es ist diese einzigartige Kombination aus Natur, Geschichte und Kultur, die einen Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Dürrensteinhütte, Plätzwiese, Naturpark Fanes-Sennes-Prags, Pustertal, Dolomiten, Südtirol, Italien

Dürrensteinhütte, Plätzwiese, Naturpark Fanes-Sennes-Prags, Pustertal, Dolomiten, Südtirol, Italien  (Fotos © Canva.com)

In der Stille der Dolomiten, wo der Himmel die Erde küsst und die Natur ihre unberührte Schönheit in voller Pracht entfaltet, liegt die Plätzwiese – ein Ort, der die Seele berührt und den Geist beflügelt. Dieses Hochplateau im Naturpark Fanes-Sennes-Prags ist ein Geschenk der Natur, das uns daran erinnert, wie kostbar und wunderbar unsere Welt ist. Es ist ein Ort, der zum Innehalten einlädt, zum Durchatmen und zum Staunen über die Wunder der Natur.

Die Wanderung durch die weiten Wiesen, das Erklimmen der sanften Hügel und das Verweilen an den klaren Bergseen bieten ein unvergleichliches Erlebnis, das weit über das bloße Wandern hinausgeht. Hier, in der Ruhe der Berge, findet man einen Rückzugsort vom Lärm des Alltags, einen Platz, an dem die Zeit stillzustehen scheint und jeder Atemzug tiefer und bedeutungsvoller wird.

Die Begegnung mit der Geschichte an der alten österreichischen Ruine neben der Dürrensteinhütte verleiht dem Besuch eine zusätzliche Dimension. Diese Stätten erzählen Geschichten von Mut, Überleben und der unermüdlichen Kraft des menschlichen Geistes. Sie mahnen uns, die Vergangenheit zu ehren, während wir in der Gegenwart leben und für die Zukunft planen.

Ein Besuch auf der Plätzwiese ist nicht nur eine Reise durch die atemberaubende Landschaft der Dolomiten, sondern auch eine Reise in das Innere. Es ist eine Einladung, sich selbst in der Stille der Natur wiederzufinden, sich von der Schönheit der Umgebung inspirieren zu lassen und die tiefe Verbindung zwischen Mensch und Natur zu erneuern.

In einer Welt, die sich immer schneller zu drehen scheint, bietet die Plätzwiese einen seltenen Zufluchtsort, der uns lehrt, wieder zu schätzen, was wirklich zählt: die Schönheit des Augenblicks, die Einfachheit des Seins und das tiefe, unerschütterliche Gefühl der Zugehörigkeit zu dieser Erde.

Die Plätzwiese bleibt ein Juwel in den Dolomiten, ein Ort, der mit offenen Armen alle empfängt, die die Schönheit suchen, die Ruhe brauchen oder einfach nur dem Ruf der Berge folgen. Es ist ein Ort, der das Herz öffnet, den Geist erweitert und Erinnerungen schafft, die ein Leben lang halten. Kommen Sie und erleben Sie die Magie der Plätzwiese selbst – ein Abenteuer, das Sie innerlich bereichern und Ihre Seele mit unvergesslicher Freude erfüllen wird.

Plätzwiese, Naturpark Fanes-Sennes-Prags, Pustertal, Dolomiten, Südtirol, Italien

Plätzwiese, Naturpark Fanes-Sennes-Prags, Pustertal, Dolomiten, Südtirol, Italien   (Fotos © Canva.com)

FAQ: Alles was Sie über die Plätzwiese wissen müssen!

9
9

Was ist das Besondere an der Plätzwiese im Naturpark Fanes-Sennes-Prags?

Die Plätzwiese ist ein Hochplateau in den atemberaubenden Dolomiten, bekannt für seine unberührte Naturschönheit, seine ruhige Atmosphäre und seine spektakulären Panoramablicke. Im Herzen des Naturparks Fanes-Sennes-Prags gelegen, bietet die Plätzwiese eine einzigartige Kombination aus malerischen Almwiesen, kristallklaren Bächen und majestätischen Berggipfeln.

Ein Paradies für Naturliebhaber, Wanderer und alle, die Ruhe und Erholung in der Natur suchen. Die reichhaltige Flora und Fauna, historische Stätten wie die Altösterreichische Ruine und die Dürrensteinhütte sowie die Möglichkeit, seltene Tiere wie Murmeltiere und Steinadler in freier Wildbahn zu beobachten, machen jeden Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

9
9

Welche Aktivitäten kann ich auf der Plätzwiese unternehmen?

Die Plätzwiese bietet eine Vielzahl von Aktivitäten für Besucherinnen und Besucher aller Alters- und Interessensgruppen. Im Sommer sind Wandern auf den gut markierten Wegen, Mountainbiken und Fotografieren sehr beliebt. Besonders der Panoramaweg zur Strudelkopfscharte bietet atemberaubende Ausblicke auf die umliegenden Dolomitengipfel.

Im Winter verwandelt sich die Plätzwiese in ein Winterwunderland, ideal für Langläufer, Schneeschuhwanderer und romantische Spaziergänge durch die verschneite Landschaft. Für Geschichtsinteressierte bieten historische Stätten wie die Altösterreichische Ruine Einblicke in die bewegte Vergangenheit der Region.

9
9

Wie komme ich zur Plätzwiese?

Die Plätzwiese ist sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, wobei zu beachten ist, dass der Zugang zum Plateau aus Naturschutzgründen zeitweise eingeschränkt sein kann. Von Bruneck aus führt eine Straße über Prags zur Plätzwiese.

In den Sommermonaten gibt es oft Einschränkungen für den privaten Autoverkehr, daher empfiehlt es sich, die lokalen Shuttlebusse zu benutzen, die regelmäßig von den umliegenden Dörfern wie Prags und Toblach abfahren. Dies trägt zum Schutz der Natur bei und bietet eine stressfreie Möglichkeit, die Schönheit der Plätzwiese zu genießen.

9
9

Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten direkt auf der Plätzwiese?

Ja, die Plätzwiese bietet Übernachtungsmöglichkeiten. Die Dürrensteinhütte ist eine beliebte Übernachtungsmöglichkeit und bietet traditionelle Südtiroler Gastfreundschaft inmitten einer spektakulären Bergkulisse. Diese Unterkunft ist ideal für Besucher, die den Sonnenuntergang und -aufgang in den Bergen erleben möchten.

Vor allem in den Sommermonaten empfiehlt sich eine frühzeitige Buchung, da die Verfügbarkeit begrenzt ist. Eine Übernachtung auf der Plätzwiese ist eine hervorragende Möglichkeit, die Stille und Schönheit der Natur in vollen Zügen zu genießen.

9
9

Was ist bei einem Besuch der Plätzwiese zu beachten?

Beim Besuch der Plätzwiese ist es wichtig, auf den Naturschutz Rücksicht zu nehmen. Besucherinnen und Besucher werden gebeten, auf den markierten Wegen zu bleiben, keinen Müll zu hinterlassen und die Tierwelt nicht zu stören. Da das Gebiet Teil eines Naturparks ist, gilt es, die einzigartige Flora und Fauna zu respektieren und zu schützen.

Außerdem sollten Sie sich auf das wechselhafte Bergwetter einstellen und entsprechende Kleidung sowie ausreichend Wasser und Proviant mitnehmen. Informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die aktuellen Bedingungen und Regeln, um einen sicheren und angenehmen Aufenthalt zu gewährleisten.

Plätzwiese, Naturpark Fanes-Sennes-Prags, Pustertal, Dolomiten, Südtirol, Italien

Plätzwiese, Naturpark Fanes-Sennes-Prags, Pustertal, Dolomiten, Südtirol, Italien   (Fotos © Canva.com)

Karte Sehenswürdigkeiten Südtirol

Südtiroler Archäologiemuseum Bozen

Meran

Meran, die malerische Kurstadt in Südtirol, besticht durch die einzigartige Kombination aus alpiner Landschaft und mediterranem Klima, was sie zu einem beliebten Urlaubsziel für Erholungssuchende und Naturliebhaber macht.

Kalterer See

Der Kalterer See, eingebettet in die malerischen Weinberge Südtirols, gilt als der wärmste Badesee der Alpen und ist ein beliebtes Ziel für Erholungssuchende und Wassersportler.

Hier finden sie einen Blogartikel über die 10 schönsten Seen Südtirols!

Vigiljoch

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran, Südtirol, bieten ein spektakuläres Erlebnis botanischer Vielfalt und kreativer Landschaftsgestaltung, umrahmt von der atemberaubenden Kulisse der Südtiroler Alpen, und laden Besucher auf eine faszinierende Reise durch die Flora aus aller Welt ein.

Eppan an der Weinstraße

Montiggler See

Bozen

Bozen, die malerische Landeshauptstadt Südtirols, bezaubert mit einer einzigartigen Mischung aus alpiner Landschaft und mediterraner Lebensart, wo deutsche und italienische Kultur harmonisch aufeinandertreffen.

Brixen

Brixen, die historische Perle Südtirols, verzaubert mit einer einzigartigen Mischung aus atemberaubender Natur, reicher Kultur und lebendiger Tradition und zieht Besucher aus aller Welt in ihren Bann.

Klausen die Künstlerstadt

Klausen, eingebettet in die atemberaubende Kulisse der Südtiroler Dolomiten, verzaubert mit seiner historischen Altstadt, vielfältigen Aktivitäten in unberührter Natur und einer reichen Kultur, die Tradition und Moderne harmonisch verbindet.

Ski- und Wandergebeit Meran 2000

Das Wander- und Skigebiet Meran 2000 oberhalb der Kurstadt Meran verzaubert als ganzjähriges Freizeitparadies in Südtirol mit seiner atemberaubenden alpinen Landschaft, vielfältigen Aktivitäten für Jung und Alt sowie seiner einzigartigen Kombination aus sportlicher Herausforderung und entspanntem Genuss inmitten unberührter Natur.

Knottnkino

Das Knottnkino in Südtirol verwandelt die majestätische Alpenlandschaft in eine atemberaubende Naturleinwand, wo jeder Besucher in handgefertigten Kinosesseln Platz nehmen kann, um das einzigartige Panorama-Spektakel zwischen Himmel und Erde zu genießen.

Winterparadies Vigiljoch

Das Winterparadies Vigiljoch mit seiner idyllischen Schneelandschaft und den malerischen Panoramablicken ist ein einzigartiges Erlebnis für Wintersportler und Naturliebhaber, die Abenteuer und Erholung in der Stille der Südtiroler Alpen suchen.

Stoanerne Mandln

Die Stoanernen Mandln in Südtirol, eine geheimnisvolle Versammlung von über 100 Steinfiguren, eingebettet in die atemberaubende Landschaft der Alpen, erzählen von uralten Legenden und dienen als mystischer Kraftplatz, der Besucher in seinen Bann zieht und zu einer Reise durch Zeit und Geschichte einlädt.

Glurns

Umgeben von der atemberaubenden Kulisse der Südtiroler Alpen verzaubert Glurns, die kleinste Stadt Südtirols, ihre Besucher mit einem perfekt erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern, historischen Sehenswürdigkeiten und einer lebendigen Kultur, die das reiche Erbe dieser charmanten Handelsstadt lebendig werden lässt.

Kloster Marienberg

Seit über 900 Jahren thront das Kloster Marienberg als wehrhafte Ikone spiritueller Frömmigkeit und kulturellen Erbes auf den malerischen Höhen Südtirols und ist bis heute ein lebendiges Zentrum der Bildung, der Landwirtschaft und des Glaubens, umgeben von der atemberaubenden alpinen Landschaft des Vinschgaus.

Fürstenburg

Die Fürstenburg im malerischen Vinschgau mit ihrem imposanten Bergfried und der historischen Bausubstanz, die als land- und forstwirtschaftliche Fachschule genutzt wird, verkörpert eine einzigartige Verbindung von mittelalterlicher Architektur, regionaler Geschichte und zeitgenössischer Bildung, die sie zu einem faszinierenden kulturellen Wahrzeichen Südtirols macht.

Churburg

Die Churburg im Vinschgau, eine der besterhaltenen Burganlagen Südtirols, besticht durch ihre reiche Geschichte, ihre prachtvolle Renaissancearchitektur und die beeindruckendste Rüstkammer Europas, die ein Fenster in eine längst vergangene Zeit öffnet.

Kirchturm im Reschensee

Der einsame Kirchturm, der sich aus den tiefblauen Fluten des Reschensees erhebt, steht wie ein stilles, aber eindrucksvolles Mahnmal der Zeit und erzählt von einem versunkenen Dorf und den unvergessenen Geschichten Südtirols.

Reschensee

Umgeben von der atemberaubenden Kulisse der Südtiroler Alpen erzählt der Reschensee mit seinem mystisch aus dem Wasser ragenden Kirchturm eine bewegende Geschichte von Verlust und Erinnerung, die Besucher aus aller Welt in ihren Bann zieht.

 

 

 

3 Zinnen

Entdecken Sie die majestätischen 3 Zinnen, die ikonischen Felsformationen in den italienischen Dolomiten. Dieser Artikel führt Sie durch ihre Geschichte, Bedeutung und die besten Wege, dieses Naturwunder zu erleben.

Dolomiten

Die Dolomiten, bekannt als das "bleiche oder rosa Gebirge", verzaubern mit einer einzigartigen Mischung aus atemberaubender Naturschönheit, dramatischen Felsformationen und einer reichen Vielfalt an alpinen Landschaften, die Besucher aus aller Welt in ihren Bann ziehen.

Südtiroler Weinstraße

Entdecken Sie die Südtiroler Weinstraße, ein Paradies für Wein- und Naturliebhaber. Erfahren Sie in diesem ausführlichen Reiseführer mehr über die erstklassigen Weingüter, die malerische Landschaft und die einzigartige kulturelle Mischung.

Pragser Wildsee

Entdecken Sie die Schönheit des Pragser Wildsees, ein Juwel in den Dolomiten. Tauchen Sie ein in die faszinierende Geschichte, umgeben von atemberaubender Natur, und erfahren Sie, warum dieser Ort ein Muss für jeden Naturliebhaber ist.

Plätzwiese

Entdecken Sie die zauberhafte Welt der Plätzwiese, ein Juwel im Naturpark Fanes-Sennes-Prags. Dieser Blog führt Sie durch die unberührte Schönheit, die Aktivitäten und die einzigartige Flora und Fauna dieses atemberaubenden Ortes in den Dolomiten.

Seiser Alm

Entdecken Sie die Seiser Alm, das größte Hochplateau Europas, eingebettet in die atemberaubenden Dolomiten. Erfahren Sie alles über ihre Naturschönheiten, Wanderwege und die einzigartige Kultur, die dieses Juwel Südtirols zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Karer See

Tauchen Sie ein in die Magie des Karer See - Lago di Carezza! Erfahren Sie mehr über dieses bezaubernde Juwel der Dolomiten, seine Legenden und seine atemberaubende Schönheit.

Mehr zum Thema: Dolomiten & Südtirol

Der Karer See – Lago di Carezza

Der Karer See – Lago di Carezza

Ein zauberhaftes Refugium: Der Karer see Inmitten der majestätischen Dolomiten liegt ein verborgener Schatz: der Karersee, auf Italienisch Lago di Carezza und auf Ladinisch "Lec de Ergobando", der Regenbogensee. Umgeben von einer malerischen...

Die Seiser Alm, eine Entdeckungsreise

Die Seiser Alm, eine Entdeckungsreise

Ein Paradies in den Dolomiten: Entdecken Sie die Seiser Alm Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie es ist, auf einem grünen Teppich zu wandern, der sich bis zum Horizont erstreckt, mit einem Panorama, das Ihnen den Atem raubt? Willkommen auf der...

Die Magie der Plätzwiese im Herzen der Dolomiten

Die Magie der Plätzwiese im Herzen der Dolomiten

Hoch oben, wo die Luft klar und der Blick unendlich scheint, liegt ein Ort wie aus der Zeit gefallen: die Plätzwiese. Mitten im Naturpark Fanes-Sennes-Prags in den sagenumwobenen Dolomiten gelegen, bietet dieses Hochplateau eine atemberaubende...

Der Pragser Wildsee – Ein Naturwunder in Südtirol

Der Pragser Wildsee – Ein Naturwunder in Südtirol

Die Schönheit des Pragser Wildsees: Ein Naturjuwel in den Dolomiten In den tiefen Wäldern Südtirols, eingebettet in die majestätischen Dolomiten, liegt ein See, dessen Anblick so spektakulär ist, dass er seit Jahrhunderten die Phantasie von...

Die 3 Zinnen in den Dolomiten

Die 3 Zinnen in den Dolomiten

Willkommen zu einer Reise in das Herz der Dolomiten, wo sich Himmel und Erde in einem spektakulären Naturschauspiel treffen. Die 3 Zinnen oder Tre Cime di Lavaredo, wie sie in Italien genannt werden, sind nicht nur die Kronjuwelen dieser berühmten...

Das Geheimnis vom Reschensee im Vinschgau

Das Geheimnis vom Reschensee im Vinschgau

Das Geheimnis vom Reschensee im Vinschgau: Ein verborgenes Juwel im Herzen Südtirols Ah, der Reschensee! Ein Ort wie aus dem Märchenbuch, versteckt in den malerischen Tälern Südtirols, wo die Alpen den Himmel küssen und Geschichte in der Luft...

Der Kirchturm im Reschensee, Vinschgau

Der Kirchturm im Reschensee, Vinschgau

Versunkene Geschichte in Südtirol: Der Kirchturm im Reschensee, Vinschgau Stellen Sie sich vor, Sie spazieren an einem kristallklaren See in den italienischen Alpen entlang und plötzlich ragt wie aus dem Nichts ein einsamer Kirchturm aus dem...

Die Churburg, Südtirols besterhaltene Burg

Die Churburg, Südtirols besterhaltene Burg

Entdecken Sie die Churburg: Ein Renaissance-Burgjuwel im Herzen des Vinschgaus in Südtirol Im malerischen Vinschgau in Südtirol, umgeben von den majestätischen Alpen, thront stolz die Churburg über dem kleinen Dorf Schluderns. Diese besterhaltene...

Kloster Marienberg und die Fürstenburg im Vinschgau

Kloster Marienberg und die Fürstenburg im Vinschgau

Das Geheimnis von Kloster Marienberg und der Fürstenburg: Ein kulturelles Juwel im Herzen Südtirols Im Schatten der majestätischen Alpengipfel Südtirols, im idyllischen Vinschgau, liegt ein Ort, der Geschichte und Spiritualität atmet: das Kloster...

Hotels Südtirol

In Südtirol laden charmante Hotels, von historischen Palästen bis hin zu modernen Boutique-Hotels, dazu ein, die einzigartige Mischung aus kultureller Vielfalt, atemberaubender Natur und kulinarischen Köstlichkeiten der Region in einem Ambiente voller Gastfreundschaft und Komfort zu erleben.

 

Ferienwohnungen Südtirol

In Südtirol laden vielfältige Ferienwohnungen dazu ein, die einzigartige Mischung aus kultureller Vielfalt, atemberaubender Natur und kulinarischen Köstlichkeiten der Region in einem Ambiente voller Gastfreundschaft und Komfort zu erleben.

Hinweis: Haftungsausschluss – Italien.blog ist nicht der Inhaber bzw. Veranstalter der hier veröffentlichten Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und Veranstaltungen und somit nicht verantwortlich für Programmänderungen, Ausfall der Veranstaltung und evtl. falschen Angaben. Das Redaktionsteam von Italien.blog ist stets bemüht, ausführliche und genaue Informationen zu liefern. Dennoch ist es möglich, dass Events, Sehenswürdigkeiten u.a. geändert werden und diese nicht zeitnahe aktualisiert wurden. Genaue Angaben zu den Daten, Zeiten und Programmen erhalten Sie direkt beim Inhaber der Attraktionen und Unterkünften.

Bitte kontrollieren sie für Updates vor ihrem Reiseantritt zusätzlich die Internetseite oder die Sozialen Medien der Sehenswürdigkeiten und Events! Unsere Blogartikel enthalten unsere persönlichen Empfehlungen in Form von sogenannten Affiliate Links. Wenn Sie etwas über die Links buchen oder kaufen oder einfach nur darauf klicken, erhalten wir eine kleine Provision. Für Sie ändert sich dadurch am Preis überhaupt nichts. 

Inhalte und Texte © Italien.blog & KI / Fotos © Canva.com / shutterstock.com / Unsplash.com / Pixabay.com / Pexels.com / Others

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Talamone, Maremma, Toskana, Italien

Italien.blog Newsletter

Abonnieren Sie aktuelle News aus Freizeit, Kultur und Events aus Italien. Entdecken Sie Urlaubsangebote, Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps für jede Jahreszeit, Rezepte zum Nachkochen und Fotos zum Träumen!

Sie haben sich erfolgreich bei unsere kostenlosen Italien.blog Travel Magazin Newsletter angemeldet!