Die Vergnügungsparks am Gardasee

Gardasee

Wenn es stimmt, dass die Riviera in der Emilia Romagna das italienische Mekka der Vergnügungsparks ist, dann ist der Gardasee sicher nicht weit davon entfernt, denn er bietet zahlreiche Einrichtungen, die ausschließlich für das Vergnügen von Erwachsenen und Kindern konzipiert und gestaltet wurden. Kurzum, eine Konzentration von Vergnügen und Spaß für die ganze Familie.
Wenn es stimmt, dass der Sommer für den Urlaub gemacht ist, ob am Meer oder in den Bergen, dann muss ein Wochenende sicherlich in einem Park sein! Und für diejenigen, die nicht in den Urlaub fahren, erst recht, ist ein solcher Kurztrip unerlässlich.
Worauf warten wir also noch? Entdecken wir gemeinsam all diese Parks am Gardasee.

Vergnügungspark Gardaland, Venetien, Italien

Riesenbaum im Inneren des Vergnügungsparks Gardaland. Der Park zieht jedes Jahr fast 3 Millionen Besucher an. Gardasee, Venetien, Italien.      (Foto © Marco Rubino / Shutterstock.com)

Gardaland

Der Vergnügungspark schlechthin, der bekannteste Italiens, befindet sich direkt am Gardasee, genauer gesagt in Castelnuovo del Garda. Ich spreche natürlich von Gardaland. Eine Welt voller Attraktionen, vom historischen Colorado Boat über die Welt von dem Maskottchen Prezzemolo bis hin zum brandneuen Shaman. Und Kinder unter einem Meter Körpergröße haben freien Eintritt! Die einzige Einschränkung ihres Vergnügens sind einige Fahrgeschäfte, bei denen aus Sicherheitsgründen eine bestimmte Höhe nicht unterschritten werden darf.

Gardaland Sealife

Angrenzend an den großen Vergnügungspark befindet sich das Sealife, ein Aquarium, das 5.000 Kreaturen aus der Tiefe in 13 Themenbereichen beherbergt. Ideal für einen Besuch an einem Regentag oder als Ergänzung zum Vergnügungspark. Ein halber Tag reicht für den Besuch, aber es lohnt sich. Aquarien sind auch bei kleinen Kindern sehr beliebt: All die bunten Fische, die sich hier und da bewegen, sind eine tolle Entdeckung.

CanevaWorld

Auf einer Fläche von etwa 100.000 Quadratmetern befindet sich in Lazise das CanevaWorld, bestehend aus einem Wasserpark, dem Caneva Acquapark und dem Movieland. Pools mit kristallklarem Wasser, Palmen und weißen Sandstränden, die die Atmosphäre der weißen Karibikstrände nachempfinden. Dann gibt es sie, die wirklich große Attraktion, die Rutschen. Und für das Vergnügen der Kleinen bietet der Caneva Aquapark die „Windy Lagoon“, einen Themenbereich mit vielen Attraktionen, die ihnen gewidmet sind und von der großen Windmühle dominiert werden.

Movieland

Haben Sie gedacht, dass das Privileg, ein Filmstudio zu besuchen, nur Amerikanern vorbehalten ist? Nun, Sie haben sich geirrt. Direkt am Gardasee, in Lazise, finden Sie Movieland. Reale Nachbauten von Schauplätzen und Szenen, die Sie alle hautnah erleben können. Und dann wieder Live-Shows und Workshops für einen Tag zum Genießen mit Familie und Freunden.

Zoo Parco Natura Viva, Gardasee, Bussolengo, Venetien, Italien

Gruppe von drei Hirschen bei der Fütterung im Zoo Parco Natura Viva in der Nähe des Gardasees, Bussolengo, Venetien, Italien.      (Fotos ©  Shutterstock.com)

Medieval Times Restaurant und Show

Um die Abenteuer des Mittelalters nachzuerleben und in ein Ereignis der Vergangenheit einzutauchen, gehen Sie einfach nach Lazise ins Medieval Times. Duelle zwischen gepanzerten Rittern und ein saftiges Bankett erwarten Sie zur Abendessenszeit in einer wahrhaft folkloristischen Show. Ein Nahkampf um die Hand der Prinzessin, der mit einem Essen ganz im Stil der „alten Zeiten“ endet.

Natura Viva Naturpark

Nicht weit von den Ufern des Gardasees, in Bussolengo, wurde 1969 der Natura Viva Wildlife Park gebaut. Es handelt sich um einen modernen zoologischen Park, der einen Auto-Safari-Bereich und einen großen Fußgängerpark  umfasst: Aquaterrarium, tropisches Gewächshaus und den Dinosaurierbereich. Da ist wirklich für jeden etwas dabei!

Gartenpark Sigurtá

In Valeggio sul Mincio, einem prächtigen Ort, befindet sich einer der besonderssten Gärten der Welt. Die Rede ist vom Sigurtà-Gartenpark. Der Sigurtà wurde 1941 gegründet und ist eine Kombination aus einem historischen Park und einem modernen Garten. Im Inneren befindet sich neben prächtigen Blumen – achten Sie auf die Blütezeit, um Zeuge eines wahren Naturspektakels zu werden – auch ein Labyrinth, ein Weg, der sich über eine Fläche von 2500 Quadratmetern schlängelt und in dem 1500 Exemplare von Eibenpflanzen stehen. Der Park kann zu Fuß, mit dem Golf-Cart, mit dem Fahrrad oder sogar an Bord einer lustigen Panoramabahn besichtigt werden. Mehrere Picknickplätze und vier Kioske, um den ganzen Tag im Grünen zu verbringen … und was für einen Tag!

Dschungel-Abenteuerpark

Wollen Sie Nervenkitzel? Inmitten der herrlichen grünen Umgebung von San Zeno di Montagna befindet sich der Jungle Adventure Park, um Ihre Lust auf Abenteuer zu befriedigen. Es handelt sich um einen Abenteuerpark, der je nach Altersgruppe in drei Parcours unterteilt ist. Je nach Parcours können Sie sich an folgenden Dingen versuchen: Seilbahn mit Auf- und Abstieg, Fischernetz, Balancierstamm, Himalaya-Brücke, Kanadische Brücke, Dschungelbrücke, Affenbrücke, Bärenbalken und Korsarennetz. Und für die weniger „Abenteuerlustigen“ bietet der Park auch einen botanischen Pfad und einen Fitnessparcours.

Giocabosco

In einer natürlichen Umgebung erhebt sich der Spielewald „Giocabosco in Gavardo. Dieser Park, der für Kinder im Alter von zwei bis sieben Jahren geeignet ist, wurde mit dem Ziel entworfen, Umwelterziehung durch Fantasie und Spiel zu vermitteln. Als Zwerge verkleidet, haben die Kinder eine Mission, die sie durch „Spieltests“, die auf dem Gebrauch der fünf Sinne basieren, erfüllen müssen. Und dann, am Ende der Workshops und der Geschichte, eine Überraschung: die Kinder erhalten eine Anerkennung von den Gnomen, weil sie „Wächter des Waldes“ geworden sind.

Botanischer Garten Heller-Garten

Ein prächtiger Garten mit orientalischem Charme, auf der lombardischen Seite des Gardasees in Gardone, das ist der Botanische Garten Heller Garden. Auch als „Hruska-Garten“ bekannt, beherbergt dieses Juwel rund 3.000 Pflanzenarten auf einer Fläche von 15.000 Metern. Was dem Besucher wirklich auffällt, ist die unglaubliche Vielfalt an Blumen und Pflanzen, die sich harmonisch in die künstlichen Strukturen einfügen, die im Inneren entstehen.

Wenn Sie also mit Ihrer Familie in der Gegend des wunderbaren Gardasees sind, lassen sie sich diese tollen und vielfältigen Attratkionen für Jung und Alt nicht entgehen. An dieser Stelle glaube ich, dass ich Ihnen Ideen für ein Wochenende voller Spaß für den ganzen Sommer geben konnte.

Autor: Lorenzo © Italien.blog

Vergnügungsparks am Gardasee, Venetien, Italien

Vergnügungsparks am Gardasee, Venetien, Italien.       (Fotos © Shutterstock.com)

Gardaland

Natura Viva Park

Sigurtá

Movieland

Caneva World

Botanischer Garten Andre Heller

Medieval Times

Jungle Adventure Park

Giocabosco

Gardaland Sealife

Aktivitäten Gardasee

Kategorien

 Ähnliche Artikel