Die Luminara di San Ranieri ist ein Fest, das in Pisa am Abend des 16. Juni jeden Jahres, zu Ehren des Schutzheiligen San Ranieri, dem Schutzpatron der Stadt, stattfindet. In der toskanischen Stadt, berühmt für das Wahrzeichen, dem schiefen Turm, erlischt eine ganze Nacht lang das Licht und die Stadt erstrahlt in einem Lichtermeer aus Kerzen und Windlichtern. Auch auf dem Fluss Arno werden schwimmende Leuchtkörper ausgesetzt und zum Abschluss wird ein großes Feuerwerk abgebrannt.

Am folgenden Tag, dem 17. Juni findet in der Stadt Pisa eine weitere Veranstaltungen zu Ehren des Schutzheiligen San Ranieri statt, nämlich der Palio von San Ranieri auch „Regata di San Ranieri“ genannt, auf dem Fluss Arno statt.

Text:  Anna © Italien.blog  – Fotos ©  Shutterstock.com

Luminara, Pisa, Toskana, Italien

Lichterfest Luminara mit Lungarni Gambacorti und Pacinotti, Pisa, Toskana, Italien    Foto ©  Shutterstock.com