Jedes Jahr am dritten Sonntag im Juli wird in der Lagunenstadt Venedig die Festa del Redentore „das Erlöserfest“  gefeiert. Mit diesen Feierlichkeiten erinnert man an die Befreiung von der Pestwelle, der Jahe 1575 bis 1577 in Venedig.

Die Repubblica Serrenissima di San Marco (Republik Venedig) hat im Jahre 1576 beschlossen eine Kirche für den Erlöser (Redentore), nämlich die Redentorekirche zu errichten. Seit dem Jahr 1577 sind Feierlichkeiten zu Ehren des Redentore belegt.

Den Auftakt der Festlichkeiten macht am Samstag die Segenspendung durch den Patriarchen von Venedig auf den Stufen der Redentorekirche und anschließend eine Prozession auf die Guidecca.

Am Bacino di San Marco (San Marco Becken), wird alljährlich eine halbe Stunde vor Mitternacht ein großes Feuerwerk entzündet, es folgen Konzerte auf dem Markusplatz in Venedig. Am Sonntag finden drei traditionelle Regatten statt.

Foto oben: Feuerwerke über dem Canale Grande von Venedig bei der Festa del Redentore, Venedig, Venetien, Italien.    Foto ©  Shutterstock.com

Markusplatz, Venedig, Italien

Markusplatz von Venedig, Granitsäule mit dem venezianischen Löwen, Venedig, Veneto, Italien    (foto ©  Shutterstock.com)

Top Hotels in Venedig

Die besten Hotels, Resorts und Luxus Unterkünfte für deinen Urlaub in Venedig

Booking.com

Urlaub in Italien

Entdecke die besten Hotels, Ferienwohnungen, Sehenswürdigkeiten, Restaurants und vieles mehr.

 

Hinweis: Haftungsausschluss – Italien.blog ist nicht der Inhaber bzw. Veranstalter der hier veröffentlichten Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und Veranstaltungen und somit nicht verantwortlich für Programmänderungen, Ausfall der Veranstaltung und evtl. falschen Angaben. Das Redaktionsteam von Italien.blog ist stets bemüht, ausführliche und genaue Informationen zu liefern. Dennoch ist es möglich, dass Events, Sehenswürdigkeiten u.a. geändert werden und diese nicht zeitnahe aktualisiert wurden. Genaue Angaben zu den Daten, Zeiten und Programmen erhalten Sie direkt beim Inhaber der Attraktionen und Unterkünften.

Bitte kontrollieren sie für Updates vor ihrem Reiseantritt zusätzlich die Internetseite oder die Sozialen Medien der Sehenswürdigkeiten und Events! Unsere Blogartikel enthalten unsere persönlichen Empfehlungen in Form von sogenannten Affiliate Links. Wenn Sie etwas über die Links buchen oder kaufen oder einfach nur darauf klicken, erhalten wir eine kleine Provision. Für Sie ändert sich dadurch am Preis überhaupt nichts. 

Inhalte © Italien.blog / Fotos © Canva.com / shutterstock.com / Unsplash.com / Pixabay.com / Pexels.com / Others

Hinweis: Haftungsausschluss – Italien.blog ist nicht der Inhaber bzw. Veranstalter der hier veröffentlichten Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen und somit nicht verantwortlich für Programmänderungen, Ausfall der Veranstaltung und evtl. falschen Angaben. Das Redaktionsteam von Italien.blog ist stets bemüht, ausführliche und genaue Informationen zu liefern. Dennoch ist es möglich, dass Events, Sehenswürdigkeiten u.a. geändert werden und diese nicht zeitnahe aktualisiert wurden. Genaue Angaben zu den Daten, Zeiten und Programmen erhalten Sie direkt beim Inhaber der Attraktionen. Bitte kontrollieren sie für Updates vor ihrem Reiseantritt zusätzlich die Internetseite oder die Sozialen Medien der Sehenswürdigkeiten und Events!

tr & KI © Italien.blog / Fotos © shutterstock.com