Festa del Redentore in Venedig

Festa del Redentore in Venedig

Eine Vereinigung von Religion und Spektakel: „Die jahrhundertealte Tradition, die die Pest besiegt hat und heute Tausende von Besuchern nach Venedig zieht“. Die Festa del Redentore (Fest des Erlösers) gehört zu den Festen, die den Venezianern besonders am Herzen liegen. Das Fest vereint religiöse und spektakuläre Aspekte, vor allem dank des atemberaubenden Feuerwerks, das in der Nacht von Samstag auf Sonntag Tausende von Besuchern anzieht. Das Becken von San Marco ist eine unvergleichliche Bühne, auf die faszinierende Lichtspiele projiziert werden. Wie in einem Kaleidoskop spiegeln sich die Farben hinter den Türmen, Kuppeln und Glockentürmen der Stadt. Traditionell versammeln sich bei Sonnenuntergang die mit Zweigen, bunten Luftballons und Laternen geschmückten Boote im Becken von San Marco und im Giudecca-Kanal. Auf den Booten genießen die Besucher ein reichhaltiges Abendessen mit traditionellen venezianischen Gerichten, während sie auf das Feuerwerk warten, das um 23.30 Uhr beginnt und bis Mitternacht dauert.

Datum und Ort der Festa del Redentore

Die Festa del Redentore findet normalerweise am dritten Wochenende im Juli statt. Das genaue Datum variiert von Jahr zu Jahr, aber die Höhepunkte der Veranstaltung sind immer die Nacht von Samstag auf Sonntag, in der die Stadt von atemberaubenden Feuerwerken erleuchtet wird, und die religiöse Prozession, die von der Chiesa del Redentore auf der Insel Giudecca ausgeht. Venedig verwandelt sich in eine lebendige Kulisse für dieses außergewöhnliche Ereignis, das sowohl Einheimische als auch Touristen in seinen Bann zieht.

Chiesa del Redentore, Isola Giudecca, Venedig, Venetien, Italien

Chiesa del Redentore, Isola Giudecca, Venedig, Venetien, Italien  (Fotos © Canva.com)

Die Geschichte der Festa del Redentore

Die Historie der Festa del Redentore reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück, als Venedig von einer verheerenden Pestepidemie heimgesucht wurde. Im Jahr 1576 brach die Pest aus und forderte Tausende von Menschenleben. Die verzweifelte Stadt wandte sich an die höheren Mächte und versprach, eine Kirche zu bauen, wenn die Pest aufhören würde. Als das Leiden endlich nachließ, wurde das Versprechen eingelöst und die Chiesa del Redentore auf der Insel Giudecca errichtet.

Um die Erlösung von der Pest zu feiern und ihre Dankbarkeit auszudrücken, begannen die Venezianer ein jährliches Fest zu organisieren. Im Laufe der Jahrhunderte wurde dieses Fest zu einem wichtigen kulturellen und religiösen Ereignis, das bis heute lebendig geblieben ist.

Festa del Redentore, Venedig, Venetien, Italien

Feuerwerk für die Festa del Redentore in Venedig, Venetien, Italien  (Fotos © Canva.com)

Das Programm der Festa del Redentore

Die Festa del Redentore erstreckt sich über zwei aufregende Tage und bietet den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm, das Tradition, Spiritualität und Unterhaltung vereint. Hier ein detaillierter Überblick über das Programm:

1. Vorbereitungen: Die Feierlichkeiten beginnen bereits einige Tage vor dem eigentlichen Redentore-Wochenende. Venedig wird mit festlicher Beleuchtung, Fahnen und Dekorationen geschmückt. Die Einheimischen schmücken ihre Boote mit Blumen und Lichtern, um an einer besonderen Prozession durch das Becken von San Marco teilzunehmen.

2. Religiöse Prozession: Höhepunkt des religiösen Teils der „Festa del Redentore“ ist die eindrucksvolle Prozession, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag stattfindet. Eine temporäre Brücke verbindet die Chiesa del Redentore auf der Insel Giudecca mit dem Markusplatz, über die die Gläubigen zu Fuß an der Prozession teilnehmen können. Der Patriarch von Venedig führt die Prozession an, begleitet von zahlreichen Gläubigen, die Opfergaben in die Kirche bringen. Dieser Teil der Feier unterstreicht die spirituelle Bedeutung des Ereignisses und erinnert an die Dankbarkeit für die überstandene Pest.

3. Abendessen: Am Samstagabend versammeln sich viele Venezianer zu einem festlichen Abendessen, das „cenone“ genannt wird. Auf den Tischen stehen typische Gerichte wie frischer Fisch, lokale Spezialitäten und köstliche venezianische Desserts. Dieses gemeinsame Essen symbolisiert die Gemeinschaft und die Freude über die Überwindung der Pest.

4. Feuerwerk: Der mit Spannung erwartete Höhepunkt der „Festa del Redentore“ ist zweifellos das spektakuläre Feuerwerk. Dieses Feuerwerk, bekannt als „i fuochi del Redentore“, beginnt am Samstag kurz vor Mitternacht und dauert etwa eine Stunde. Die bunten Lichter und die Spiegelungen im Wasser bilden eine atemberaubende Kulisse, die Tausende von Zuschauern in ihren Bann zieht. Die meisten Besucher wählen den Markusplatz als Aussichtspunkt, aber man kann das Spektakel auch von einem Boot aus oder von anderen Aussichtspunkten genießen.

5. Bootpartys: Nach dem Feuerwerk finden auf den Kanälen Venedigs Bootspartys statt. Die Boote sind mit Lichtern geschmückt und bilden Gruppen, in denen die Menschen die ganze Nacht tanzen und feiern. Diese Bootspartys schaffen eine einzigartige und festliche Atmosphäre, die bis in die frühen Morgenstunden andauert.

6. Kulturelle Aktivitäten: Während des Redentore-Wochenendes finden in der ganzen Stadt Konzerte, Kunstausstellungen und kulturelle Veranstaltungen statt. Diese Aktivitäten bieten den Besuchern die Möglichkeit, noch tiefer in die venezianische Kultur einzutauchen und die festliche Atmosphäre zu genießen.

Festa del Redentore, Venedig, Venetien, Italien

Feuerwerk für die Festa del Redentore in Venedig, Venetien, Italien  (Fotos © Canva.com)

Das legendäre Pink-Floyd-Konzert 1989 in Venedig

Ein weiteres bemerkenswertes Ereignis im Zusammenhang mit der Festa del Redentore war das legendäre Konzert von Pink Floyd, das am 15. Juli 1989 in Venedig stattfand. Dieses Konzert gilt als eines der außergewöhnlichsten und umstrittensten Rockkonzerte Italiens.

Ein riesiges schwimmendes Konzertpodium wurde im Becken von San Marco errichtet und die Show wurde von etwa 200.000 Menschen am Ufer und auf Booten verfolgt. Die RAI übertrug das Spektakel weltweit und etwa 100 Millionen Menschen sahen das Konzert im Fernsehen.

Festa del Redentore, Venedig, Venetien, Italien

Feuerwerk für die Festa del Redentore in Venedig, Venetien, Italien  (Fotos © Canva.com)

Die Festa del Redentore, eine einzigartige Veranstaltung in Venedig

Die Festa del Redentore ist ein Fest, das Geschichte, Kultur und Spiritualität Venedigs auf einzigartige Weise vereint. Es ist ein Ereignis, das Venezianer und Besucher gleichermaßen fasziniert und jedes Jahr Tausende von Menschen aus aller Welt nach Venedig zieht. Es ist ein Fest, das die Gemeinschaft stärkt, die Schönheit der Stadt hervorhebt und die Bedeutung des Erinnerns und Feierns in unserer Welt unterstreicht.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die „Festa del Redentore“ in Venedig ein außergewöhnliches Ereignis ist, das Spiritualität, Tradition und Unterhaltung auf einzigartige Weise miteinander verbindet. Ihre Wurzeln reichen zurück in die Zeit, als Venedig von einer verheerenden Pestepidemie heimgesucht wurde, und heute ist sie ein Fest der Lebensfreude und Dankbarkeit.

Die atemberaubenden Feuerwerke, die den Himmel über Venedig erleuchten, sind zweifellos ein Höhepunkt dieses Festes, und die festliche Atmosphäre, die die ganze Stadt durchdringt, ist unvergesslich. Wer Ende Juli die Gelegenheit hat, Venedig zu besuchen, sollte sich die Festa del Redentore nicht entgehen lassen, denn sie bietet ein einzigartiges Erlebnis, bei dem man sich von der Schönheit und den Traditionen dieser außergewöhnlichen Stadt verzaubern lassen kann.

Bildergalerie Festa del Redentore in Venedig, Venetien!

Festa del Redentore, Venedig, Venetien, Italien

 (Fotos © Canva.com)

Infos Festa del Redentore, venedig!

Datum

  • 19. – 21. Juli 2024
}

Uhrzeit

  • Ganztägig, vor allem Abends

Veranstaltungsort

  • Markusplatz, Insel Giudecca, Venedig, Venetien

Das aktuelle Wetter in Venedig, Venetien!

[location-weather id="270533"]

Die besten Unterkünfte in Venedig, Venetien

FAQ: Alles was sie über die Festa del Redentore in Venedig wissen müssen!

K
L
Was ist die Festa del Redentore und wann findet sie statt?

Die Festa del Redentore ist eines der wichtigsten und traditionsreichsten Feste Venedigs, das jedes Jahr am dritten Wochenende im Juli gefeiert wird. Das Fest geht auf das Jahr 1577 zurück, als Venedig von der verheerenden Pest befreit wurde. Zur Erinnerung an diese Befreiung wurde auf der Insel Giudecca die Chiesa del Redentore (Erlöserkirche) errichtet.

Das Fest beginnt am Samstagabend mit einer feierlichen Prozession und einem spektakulären Feuerwerk über dem Markusbecken und endet am Sonntag mit einer Messe und weiteren Festlichkeiten.

K
L
Welche Aktivitäten und Veranstaltungen finden während der Festa del Redentore statt?

Die Festa del Redentore bietet eine Vielzahl von Aktivitäten und Veranstaltungen, die sowohl Einheimische als auch Touristen anziehen:

Prozession und Messe: Am Samstagabend findet eine religiöse Prozession zur Chiesa del Redentore statt, gefolgt von einer feierlichen Messe am Sonntag.
Feuerwerk: Höhepunkt des Festes ist das atemberaubende Feuerwerk am Samstagabend, das gegen 23.30 Uhr beginnt und den Nachthimmel über dem Markusbecken erleuchtet.
Festessen auf Booten: Viele Venezianer und Besucher versammeln sich auf festlich geschmückten Booten im Markusbecken und genießen ein gemeinsames Abendessen, während sie auf das Feuerwerk warten.
Regatten: Am Sonntag finden die traditionellen Ruderwettbewerbe (Regatten) statt, bei denen verschiedene Bootstypen gegeneinander antreten.
Kulturelle Veranstaltungen: Während des Wochenendes finden in der ganzen Stadt zahlreiche kulturelle Veranstaltungen, Konzerte und andere Events statt.

K
L
Wie komme ich am besten zur Festa del Redentore und wie bewege ich mich in Venedig?

Während der Festa del Redentore sind die öffentlichen Verkehrsmittel in Venedig besonders stark ausgelastet. Hier einige Tipps zur Anreise und Fortbewegung:

Vaporetti: Die Wasserbusse (Vaporetti) sind das Hauptverkehrsmittel in Venedig. Besonders die Linien zur Insel Giudecca und zum Markusbecken sind stark frequentiert. Es empfiehlt sich, die Fahrkarten rechtzeitig zu kaufen und genügend Zeit für die Fahrt einzuplanen.
Gondeln und Wassertaxis: Für eine exklusivere Anreise können Gondeln oder Wassertaxis genutzt werden, die allerdings teurer sind.
Zu Fuß: Viele Attraktionen und Veranstaltungen der Festa del Redentore sind auch zu Fuß erreichbar. Auch ein Spaziergang durch die engen Gassen und über die Brücken Venedigs kann ein besonderes Erlebnis sein.
Fähren und Brücken: Für die Prozession zur Chiesa del Redentore wird eine temporäre Pontonbrücke errichtet, die die Insel Giudecca mit dem Rest der Stadt verbindet.

K
L
Welche kulinarischen Spezialitäten kann man während der Festa del Redentore probieren?

Die Festa del Redentore ist auch eine ausgezeichnete Gelegenheit, die kulinarischen Köstlichkeiten Venedigs zu probieren. Hier einige typische Gerichte und Spezialitäten, die Sie probieren sollten:

Sarde in Saor: Traditionelles Gericht aus in Essig eingelegten Sardinen, gewürzt mit Zwiebeln, Rosinen und Pinienkernen.
Baccalà Mantecato: Eine köstliche Creme aus Stockfisch, die auf Polenta oder Brot serviert wird.
Fritto Misto: Eine Auswahl an frittierten Meeresfrüchten, frisch aus der Lagune.
Risi e Bisi: Klassisches venezianisches Reisgericht mit Erbsen und Speck.
Tiramisu: Obwohl es seinen Ursprung in Treviso hat, ist dieses beliebte Dessert auch in Venedig weit verbreitet und wird in vielen Variationen angeboten.

K
L
Gibt es besondere Tipps oder Empfehlungen wenn man die Festa del Redentore besuchen möchten?

Um die Festa del Redentore in vollen Zügen genießen zu können, gibt es einige nützliche Tipps:

Frühzeitige Planung: Da das Fest sehr beliebt ist, empfiehlt es sich, Unterkunft und Transport frühzeitig zu buchen.
Angemessene Kleidung: Für die Teilnahme an den religiösen Zeremonien und den Besuch der Kirche ist auf angemessene Kleidung zu achten.
Sicherheitsvorkehrungen: Wegen der großen Menschenmengen ist es wichtig, auf persönliche Gegenstände zu achten und den Anweisungen der Sicherheitskräfte Folge zu leisten.
Beste Aussichtspunkte: Wer das Feuerwerk in seiner ganzen Pracht erleben will, sollte sich rechtzeitig einen guten Platz am Markusbecken oder auf einem der zahlreichen Schiffe suchen.
Lokale Gepflogenheiten respektieren: Respektieren Sie die lokalen Traditionen und Bräuche und tragen Sie zu einem friedlichen und harmonischen Verlauf des Festes bei.

Video: Festa del Redentore in Venedig

Karte Sehenswürdigkeiten Venedig & Venetien

Lido di Jesolo

Lido di Jesolo: Entdecken Sie Italiens beliebtestes Reiseziel mit endlosen Sandstränden, aufregendem Nachtleben und familienfreundlichen Attraktionen - perfekt für einen unvergesslichen Urlaub an der Adriaküste!

Bibione

Bibione, das beliebte Urlaubsziel an der italienischen Adriaküste, lockt mit endlosen Sandstränden, luxuriösen Wellnessangeboten und familienfreundlichen Aktivitäten jedes Jahr zahlreiche Touristen an.

Caorle

Caorle, ein malerischer Küstenort an der Adria in Venetien, lockt mit historischen Sehenswürdigkeiten, kilometerlangen Sandstränden und echter italienischer Gastfreundschaft - der perfekte Urlaubsort für Erholung und Kultur.

Botanischer Garten Padova

Der Botanische Garten Padova, der älteste universitäre Botanische Garten der Welt, bietet Besuchern eine beeindruckende Sammlung exotischer Pflanzen und einen einzigartigen Einblick in die botanische Forschungsgeschichte.

Verona, Stadt der Liebe

Verona, Stadt der Liebe, unsterblich geworden durch Shakespeares „Romeo und Julia“, verzaubert die Besucher als ewiges Symbol der Liebe, wo die mittelalterliche Romantik in jeder Gasse lebendig wird.

 

 

Arena di Verona

Die Arena von Verona, ein beeindruckendes antikes Amphitheater im Herzen der Stadt, zieht jährlich tausende Besucher an und bietet unvergessliche Opernaufführungen unter freiem Himmel, was sie zu einem unverzichtbaren Highlight für Kultur- und Geschichtsinteressierte macht.

Romeo und Julia in Verona

Erleben Sie die romantische Atmosphäre von Verona und entdecken Sie die legendäre Liebesgeschichte von Romeo und Julia in der Stadt, die als Kulisse für Shakespeares berühmtes Drama diente.

Vicenza und die Villen des Andrea Palladio

Entdecken Sie die prachtvollen Villen des Andrea Palladio in Vicenza, einer UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt, die für ihre atemberaubende Architektur und ihren historischen Charme berühmt ist.

Burano

Entdecken Sie die bezaubernde Insel Burano in der venezianischen Lagune, die für ihre farbenfrohen Häuser, die traditionelle Handarbeitskunst und die bezaubernden Kanäle berühmt ist und ein malerisches Urlaubserlebnis bietet.

Murano

Entdecken Sie die faszinierende Welt von Murano, einer idyllischen Insel in der Lagune von Venedig, weltberühmt für ihre meisterhafte Glasbläserkunst und kunstvollen Murano-Glaswerke.

Venedig und seine Lagune

Venedig, die schillernde Stadt auf dem Wasser, und ihre bezaubernde Lagune bilden ein zeitloses Mosaik aus Geschichte, Kunst und unvergleichlicher Naturschönheit, das Besucher aus aller Welt in seinen Bann zieht.

Markusplatz

Der Markusplatz in Venedig, umarmt von der majestätischen Basilika und dem imposanten Glockenturm, ist ein lebendiges Freilichtmuseum, dessen Pflastersteine die Echos jahrhundertelanger Geschichte und unvergesslicher Begegnungen widerhallen.

Dogenpalast

Der Dogenpalast in Venedig, ein Meisterwerk gotischer Architektur, erzählt mit seinen prunkvollen Sälen und kunstvollen Fresken die Geschichte der einstigen Macht und Pracht der Republik Venedig.

Teatro La Fenice

Das Teatro La Fenice in Venedig, strahlendes Symbol kultureller Wiedergeburt und unermüdlicher Widerstandskraft, ist ein majestätisches Monument, das mit jeder seiner großartigen Aufführungen eine einzigartige Geschichte von Kunst und menschlichem Durchhaltevermögen erzählt.

Canal Grande Venedig

Der Canal Grande in Venedig, eine majestätische Wasserstraße, gewunden wie ein silberner Faden durch das Herz der Stadt, spiegelt in seinem glitzernden Verlauf die Pracht historischer Paläste und Brücken wider, die seit Jahrhunderten Zeugen unzähliger Geschichten sind.

Rialto-Brücke Venedig

Die Rialto-Brücke, ein architektonisches Meisterwerk, das sich majestätisch über den Canal Grande in Venedig spannt, ist nicht nur ein historisches Wahrzeichen, sondern auch ein lebendiges Symbol der venezianischen Handelskraft und künstlerischen Brillanz, das Besucher aus aller Welt in seinen Bann zieht.

Seufzerbrücke

Entdecken Sie die Seufzerbrücke in Venedig: ein architektonisches Wunder mit einer reichen Geschichte von Liebe, Leid und Sehnsucht.

Regata Storica Venedig

Erleben Sie die Pracht der Regata Storica di Venezia, ein jährliches Ruderfest, das die Wasserstraßen Venedigs in eine Bühne für Tradition und Wettbewerb verwandelt.

Marostica

Marostica, eine bezaubernde Stadt in der italienischen Region Venetien, ist weltberühmt für ihr Schachspiel mit lebenden Figuren, das auf dem mittelalterlichen Stadtplatz stattfindet und die reiche Geschichte und Kultur der Region eindrucksvoll widerspiegelt.

Gardasee

Der Gardasee, der größte See Italiens, besticht durch seine atemberaubende Landschaft, idyllische Dörfer und vielfältige Freizeitmöglichkeiten, die ihn zu einem beliebten Reiseziel für Naturliebhaber und Abenteurer machen.

Gartenpark Sigurtà

Der Gartenpark Sigurtà, eine der schönsten Gartenanlagen Italiens, besticht durch seine weitläufigen, prächtigen Blumenfelder, beeindruckenden Wasserlandschaften und historischen Sehenswürdigkeiten, die Besuchern eine harmonische Verbindung von Natur und Kultur bieten.

Riviera degli Ulivi

Die Riviera degli Ulivi, eingebettet zwischen malerischen Olivenhainen am Ufer des Gardasees, bietet eine idyllische Kulisse aus charmanten Dörfern, kristallklarem Wasser und einer Fülle an Freizeitmöglichkeiten, die Besucher in eine Welt mediterranen Flairs entführt.

Po Delta

Cortina d'Ampezzo

Cortina d'Ampezzo, die "Königin der Dolomiten", fasziniert die Besucher mit einer spektakulären Berglandschaft, erstklassigen Wintersportmöglichkeiten und einer reichen Kulturgeschichte, die sie zu einem unumgänglichen Reiseziel in den italienischen Alpen macht.

Cime di Lavaredo, Die drei Zinnen

Die Drei Zinnen, ikonische Gipfel der Dolomiten, sind bekannt für ihre markanten, steil aufragenden Felsformationen und bieten atemberaubende Panoramen, die Wanderer und Kletterer aus aller Welt in ihren Bann ziehen.

Pellestrina

Pellestrina bei Venedig ist eine idyllische Insel, die durch ihre unberührte Natur, authentischen Fischerdörfer und historische Sehenswürdigkeiten einen ruhigen und authentischen Gegenpol zum lebhaften Treiben der Lagunenstadt bietet.

Chioggia

Chioggia, oft als "Klein-Venedig" bezeichnet, ist eine charmante Stadt in Venetien, Italien, die für ihre malerischen Kanäle, historischen Gebäude und lebendigen Fischmärkte bekannt ist.

Die Prosecco-Hügel von Conegliano und Valdobbiadene

Die Prosecco Hügel von Conegliano und Valdobbiadene, eine UNESCO-Welterbestätte in Venetien, Italien, bezaubern mit ihrer atemberaubenden Landschaft aus steilen Weinbergen, historischen Weinkellern und charmanten Dörfern, und sind weltweit bekannt für die Herstellung des erstklassigen Prosecco-Schaumweins.

Conegliano

Conegliano, eine charmante Stadt in der italienischen Region Venetien, ist bekannt für ihre reiche Weinbautradition und malerische Landschaft, die das Herzstück der renommierten Prosecco-Region bildet.

Gemeinden und Ortschaften am Gardasee

Die malerischen Gemeinden und Ortschaften am Gardasee, wie Sirmione, Riva del Garda und Malcesine, bezaubern mit ihrer historischen Architektur, den idyllischen Seeufern und einer Vielzahl von kulturellen und kulinarischen Erlebnissen, die Besucher aus aller Welt anziehen.

Badeorte an der nördlichen Adria

Die Badeorte an der nördlichen Adria, wie Bibione, Lignano Sabbiadoro und Caorle, begeistern Besucher mit ihren weitläufigen, goldenen Sandstränden, familienfreundlichen Einrichtungen und einem breiten Angebot an Freizeitaktivitäten, das von Wassersport bis hin zu kulturellen Veranstaltungen reicht.

Festa del Redentore

Tickets Sehenswürdigkeiten Venedig

Mehr zum Thema: Venetien

Chioggia entdecken: Eine Reise durch das „kleine Venedig“!

Chioggia entdecken: Eine Reise durch das „kleine Venedig“!

Chioggia, oft als "kleine Schwester Venedigs" bezeichnet, ist eine bezaubernde Stadt in der venezianischen Lagune. Etwa 50 Kilometer südlich von Venedig gelegen, ist diese charmante Stadt ein ideales Reiseziel für alle, die das authentische Italien abseits der Touristenströme erleben möchten. Die Geschichte von Chioggia reicht bis in die Antike...

Pellestrina, die unbekannte Schönheit bei Venedig

Pellestrina, die unbekannte Schönheit bei Venedig

Ein Geheimtipp in der Lagune von Venedig Pellestrina, eine schmale Insel in der Lagune von Venedig, ist ein echter Geheimtipp abseits der ausgetretenen Touristenpfade. Die bezaubernde Insel bietet eine ruhige Alternative zum Trubel Venedigs und besticht durch unberührte Natur, authentische Fischerdörfer und eine reiche Geschichte. Tauchen Sie ein...

Cortina d’Ampezzo, Königin der Dolomiten

Cortina d’Ampezzo, Königin der Dolomiten

Cortina d'Ampezzo, oft als "Königin der Dolomiten" bezeichnet, ist ein beliebtes Reiseziel im Herzen der italienischen Alpen. Diese malerische Stadt bietet nicht nur eine atemberaubende Naturkulisse, sondern auch eine reiche Geschichte und Kultur, die jedes Jahr Tausende von Besuchern anzieht. In diesem Artikel tauchen wir tief in das ein, was...

Autostrada A22 – Die schönsten Orte entlang der Brennerautobahn

Autostrada A22 – Die schönsten Orte entlang der Brennerautobahn

Die Autostrada A22, auch „Autostrada del Brennero“ (Brennerautobahn) genannt, ist eine sehr wichtige Autobahn in Italien, die eine wichtige Verbindung zwischen Norditalien und Österreich, Deutschland und Nordeuropa darstellt. Sie verläuft von Modena im Süden bis zum Brennerpass an der österreichischen Grenze und durchquert dabei vier italienische...

Asiago-Käse: Ein Italienischer Genuss

Asiago-Käse: Ein Italienischer Genuss

Asiago ist ein italienischer Kuhmilchkäse aus der Region Venetien. Er gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Käsesorten Italiens und zeichnet sich durch seine vielfältigen Geschmacksrichtungen und Texturen aus. In diesem Artikel gehen wir auf die Geschichte, die Herstellung, die Sorten, die Verwendungsmöglichkeiten und die gesundheitlichen...

Regata Storica in Venedig

Regata Storica in Venedig

Eintauchen in eine Welt voller Tradition und Pracht: Die unvergleichliche Regata Storica von Venedig Die Regata Storica ist nicht nur ein Event, sondern ein atemberaubendes Fest, das die Essenz Venedigs in einer Pracht einfängt, die Besucher aus aller Welt magnetisch anzieht. Jedes Jahr verwandeln sich die Kanäle dieser schwimmenden Stadt in eine...

Eine Gondelfahrt zur Seufzerbrücke in Venedig

Eine Gondelfahrt zur Seufzerbrücke in Venedig

Die Seufzer der Geschichte: Eine Gondelfahr zur Seufzerbrücke in Venedig In den verwinkelten Wasserstraßen Venedigs verbirgt sich ein architektonisches Meisterwerk, das seit Jahrhunderten die Herzen und die Phantasie seiner Besucher erobert - die Seufzerbrücke. Dieses ikonische Bauwerk ist nicht nur ein Symbol für die reiche Geschichte und Kultur...

Die Rialtobrücke: Venedigs Herzschlag aus Stein

Die Rialtobrücke: Venedigs Herzschlag aus Stein

Die Rialtobrücke (Ponte di Rialto) in Venedig, ein Meisterwerk der Renaissance-Architektur und Symbol der Ewigen Lagunenstadt, ist nicht nur eine der ältesten Brücken über den Canal Grande, sondern auch ein Zeugnis menschlicher Kreativität und Ingenieurskunst. In diesem Artikel tauchen wir tief in die Geschichte, die Architektur und die...

Der Glanz des Teatro La Fenice in Venedig

Der Glanz des Teatro La Fenice in Venedig

Phönix aus der Asche: Der unsterbliche Glanz des Teatro La Fenice in Venedig Der Vorhang der Geschichte hebt sich im Herzen der schwimmenden Stadt Venedig, wo die Gassen von Geschichte erfüllt sind und die Kanäle die Melodien der Vergangenheit wispern. Entdecken sie ein Monument des kulturellen Triumphs: das Teatro La Fenice. Wie Phönix aus der...

Die einzigartigen 3 Zinnen in den Dolomiten

Die einzigartigen 3 Zinnen in den Dolomiten

Willkommen zu einer Reise in das Herz der Dolomiten, wo sich Himmel und Erde in einem spektakulären Naturschauspiel treffen. Die 3 Zinnen oder Tre Cime di Lavaredo, wie sie in Italien genannt werden, sind nicht nur die Kronjuwelen dieser berühmten Bergkette, sondern auch ein Symbol für die unberührte Schönheit und wilde Erhabenheit der Natur. Die...

Caorle, 7 Tipps für einen unvergesslichen Urlaub

Caorle, 7 Tipps für einen unvergesslichen Urlaub

Willkommen in Caorle, dem zauberhaften Ort, der wie ein verborgener Schatz an der Küste Venedigs liegt. Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre der Altstadt, buchen Sie eines der charmanten Sterne-Hotels und lassen Sie sich vom einzigartigen Flair dieses italienischen Juwels verzaubern. Ob Strandurlaub, Golfvergnügen oder kulturelle...

Familienurlaub in Bibione

Familienurlaub in Bibione

Bibione: Spaß, Sonne und unvergessliche Momente! Wussten Sie, dass Bibione nicht nur einer der schönsten Strände Italiens ist, sondern auch eine Vielzahl an erstklassigen Unterkünften und Angeboten für Ihren Urlaub bietet? Entdecken Sie mit uns die Schönheit dieses einzigartigen Badeortes, von luxuriösen Hotels mit Pool bis hin zu gemütlichen...

Hotels Venetien

Reisende finden im Salento eine große Auswahl an Unterkünften, von charmanten, familiengeführten Hotels mit atemberaubendem Meerblick bis hin zu gemütlichen Ferienwohnungen inmitten der malerischen Landschaft, die einen idealen Ausgangspunkt für die Erkundung dieser faszinierenden Region Venetien bieten.

 

Ferienwohnungen Venetien

Powered by GetYourGuide
Powered by GetYourGuide

Top Unterkünfte Italien

Italiens Hotels bieten eine unvergleichliche Mischung aus historischem Charme, modernem Luxus und erstklassigem Service, eingebettet in die atemberaubendsten Landschaften des Landes, von malerischen Küstenorten bis hin zu pulsierenden historischen Stadtzentren.

Neueste Artikel Italien.blog

Die 7 schönsten Golfclubs am Gardasee

Die 7 schönsten Golfclubs am Gardasee

Der Gardasee ist der größte See in Italien und einer der schönsten Seen Europas. Er befindet sich zwischen den Regionen Lombardei, Trentino-Südtirol und Venetien. Mit einer Länge von 52 Kilometern und einer Breite von bis zu 17 Kilometern bietet der Gardasee eine Fläche von 370 km². Der See ist...

Golfurlaub in Italien: Ein Paradies für Golfer

Golfurlaub in Italien: Ein Paradies für Golfer

Italien, das Land der Kunst, der Kultur und der kulinarischen Genüsse, ist auch ein Paradies für Golferinnen und Golfer. Mit seiner abwechslungsreichen Landschaft von den Alpen bis zur Mittelmeerküste bietet Italien zahlreiche erstklassige Golfplätze. Ob in malerischen Weinregionen, an...

La Macchina di Santa Rosa in Viterbo

La Macchina di Santa Rosa in Viterbo

Die einzigartige Tradition des Transports der Santa-Rosa-Maschine in Viterbo In der malerischen Stadt Viterbo in Italien findet jedes Jahr am Abend des 3. September ein faszinierendes Ereignis statt, das die Herzen der Einheimischen erobert und Besucher aus der ganzen Welt anzieht - La Macchina di...

Hinweis: Haftungsausschluss – Italien.blog ist nicht der Inhaber bzw. Veranstalter der hier veröffentlichten Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und Veranstaltungen und somit nicht verantwortlich für Programmänderungen, Ausfall der Veranstaltung und evtl. falschen Angaben. Das Redaktionsteam von Italien.blog ist stets bemüht, ausführliche und genaue Informationen zu liefern. Dennoch ist es möglich, dass Events, Sehenswürdigkeiten, Öffnungszeiten u.a. geändert werden und diese nicht zeitnahe aktualisiert wurden. Genaue Angaben zu den Daten, Zeiten und Programmen erhalten Sie direkt beim Inhaber der Attraktionen und Unterkünften.

Bitte kontrollieren sie für Updates vor ihrem Reiseantritt zusätzlich die Internetseite oder die Sozialen Medien der Sehenswürdigkeiten und Events! Unsere Blogartikel enthalten unsere persönlichen Empfehlungen in Form von sogenannten Affiliate Links. Wenn Sie etwas über die Links buchen oder kaufen oder einfach nur darauf klicken, erhalten wir eine kleine Provision. Für Sie ändert sich dadurch am Preis überhaupt nichts. 

Inhalte & Texte © Italien.blog / Fotos & Videos © Canva.com / envato elements / fotolia.com / shutterstock.com / Unsplash.com / Pixabay.com / Pexels.com / Booking.com / Italien.blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Talamone, Maremma, Toskana, Italien

Italien.blog Newsletter

Abonnieren Sie aktuelle News aus Freizeit, Kultur und Events aus Italien. Entdecken Sie Urlaubsangebote, Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps für jede Jahreszeit, Rezepte zum Nachkochen und Fotos zum Träumen!

Sie haben sich erfolgreich bei unsere kostenlosen Italien.blog Travel Magazin Newsletter angemeldet!