Kirche Santa Maria dell’Isola Tropea

Kirche Santa Maria dell’Isola Tropea

Die Kirche, Chiesa Santa Maria dell’Isola in Tropea ist zweifellos eines der faszinierendsten Wahrzeichen der süditalienischen Küstenstadt. Auf einem majestätisch aus dem Meer ragenden Sandsteinfelsen erbaut, bietet sie nicht nur einen atemberaubenden Anblick, sondern auch eine reiche Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückreicht.

Die historische Kirche, die im Laufe der Jahrhunderte mehrfach umgebaut wurde, ist heute ein Symbol für das spirituelle und kulturelle Erbe Tropeas. Ursprünglich im 4. Jahrhundert erbaut, wurde die Kirche Santa Maria dell’Isola im Laufe der Zeit mehrfach umgebaut und restauriert, insbesondere nach einem schweren Erdbeben im 18. Jahrhundert, das ihre Struktur stark beschädigte.

Im Inneren der Chiesa Santa Maria dell’Isola

Betritt man die Kirche über die steilen Stufen, die sich die Klippen hinaufschlängeln, wird man nicht nur mit einem spektakulären Blick auf das azurblaue Meer, die langen Sandstrände und versteckten Buchten belohnt, sondern auch mit einer Atmosphäre der Ruhe und Spiritualität. Diese beeindruckende Szenerie wird durch die imposante Berglandschaft im Hintergrund noch verstärkt.

Im Inneren der Kirche befindet sich ein geschichtsträchtiges Bildnis der Jungfrau Maria aus dem 12. Jahrhundert, das die tiefe religiöse Bedeutung dieses Ortes unterstreicht. Maria wird in Tropea als Schutzpatronin verehrt, was die Kirche zu einem wichtigen Wallfahrtsort macht.

Hinter der Kirche erstreckt sich ein wunderschön angelegter Garten mit mediterranen Pflanzen, der zu einem erholsamen Spaziergang einlädt und den Besuch von Santa Maria dell’Isola abrundet. Die Kombination aus historischer Bedeutung, spiritueller Atmosphäre und natürlicher Schönheit macht die Kirche Santa Maria dell’Isola zu einem unvergesslichen Höhepunkt für jeden Besucher Tropeas.

Chiesa Santa Maria dell'Isola, Tropea, Kalabrien, Italien

Chiesa Santa Maria dell’Isola, Tropea, Kalabrien, Italien   (Foto © Canva.com)

Chiesa Santa Maria dell'Isola, Tropea, Kalabrien, Italien
Tropea, Kalabrien, Italien
Chiesa Santa Maria dell'Isola, Tropea, Kalabrien, Italien

Chiesa Santa Maria dell’Isola und die Strände von Tropea, Kalabrien, Italien    (Foto © Canva.com)

Tropea, Kalabrien, Italien

Tropea, Kalabrien, Italien    (Foto © Canva.com)

Tropea

Die Zwiebel von Tropea

Die Zwiebel von Tropea

Die Zwiebel von Tropea: ein kulinarisches Köstlichkeit aus Kalabrien Kalabrien im Süden Italiens ist eine Region reich an Geschichte, Kultur und vor...

Urlaub in Italien

Entdecke die besten Hotels, Ferienwohnungen, Sehenswürdigkeiten, Restaurants und vieles mehr.

 

Hinweis: Haftungsausschluss – Italien.blog ist nicht der Inhaber bzw. Veranstalter der hier veröffentlichten Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und Veranstaltungen und somit nicht verantwortlich für Programmänderungen, Ausfall der Veranstaltung und evtl. falschen Angaben. Das Redaktionsteam von Italien.blog ist stets bemüht, ausführliche und genaue Informationen zu liefern. Dennoch ist es möglich, dass Events, Sehenswürdigkeiten u.a. geändert werden und diese nicht zeitnahe aktualisiert wurden. Genaue Angaben zu den Daten, Zeiten und Programmen erhalten Sie direkt beim Inhaber der Attraktionen und Unterkünften.

Bitte kontrollieren sie für Updates vor ihrem Reiseantritt zusätzlich die Internetseite oder die Sozialen Medien der Sehenswürdigkeiten und Events! Unsere Blogartikel enthalten unsere persönlichen Empfehlungen in Form von sogenannten Affiliate Links. Wenn Sie etwas über die Links buchen oder kaufen oder einfach nur darauf klicken, erhalten wir eine kleine Provision. Für Sie ändert sich dadurch am Preis überhaupt nichts. 

Inhalte © Italien.blog / Fotos © Canva.com / shutterstock.com / Unsplash.com / Pixabay.com / Pexels.com / Others

Talamone, Maremma, Toskana, Italien

Italien.blog Newsletter

Abonnieren Sie aktuelle News aus Freizeit, Kultur und Events aus Italien. Entdecken Sie Urlaubsangebote, Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps für jede Jahreszeit, Rezepte zum Nachkochen und Fotos zum Träumen!

Sie haben sich erfolgreich bei unsere kostenlosen Italien.blog Travel Magazin Newsletter angemeldet!