Der Palio di San Ranieri, auch „la Regata di San Ranieri“ genannt, findet jedes Jahr am 17. Juni in der Stadt Pisa zu Ehren des Schutzheiligen San Ranieri, auf dem Fluss Arno statt.

Vier Boote, inspiriert von den Fregatten des Medici-Ordens der Ritter von Santo Stefano, kämpfen um den Palio di San Ranieri. Die Wettkämpfer müssen einen Fahnenmast, der auf einem Lastkahn in der Mitte des Flusses montiert ist, erklimmen, um den Palio auf der Spitze zu erreichen. Der Gewinner erhält den Palio, der Letzte erhält als Trostpreis ein Paar Enten.

Am Vorabend des Palio di San Ranieri, am 16.Juni jeden Jahres, findet immer die Luminara di San Ranieri ein einmaliges Lichterfest in der Stadt Pisa statt.

Text:  Anna © Italien.blog  – Fotos ©  Shutterstock.com