Die Kunst der Herstellung von Prosciutto Crudo (Rohschinken) gehört seit Jahrhunderten zur gastronomischen Tradition Italiens. Sie verblüfft und fasziniert Feinschmecker immer wieder aufs Neue. Darauf sind nicht nur die Fachgeschäfte des Bel Paese stolz, sondern auch die Erzeuger, die in jedes Stück Fleisch ihre ganze Liebe stecken. Prosciutto di San Daniele steht für Spitzenqualität, die im Gebiet der Gemeinde San Daniele del Friuli in der Provinz Udine in der Region Friaul Julisch Venetien hergestellt wird. In diesem Gebiet wehen die Winde der Karnischen Alpen und der Adria, die für den charakteristischen Geschmack dieses Produktes verantwortlich sind.

San Daniele del Friuli, Friaul, Italien

San Daniele del Friuli, Friaul, Italien | Foto © Canva.com

Die Schweine kommen aus ganz Italien und reifen unter idealen klimatischen Bedingungen. Eine strenge Qualitätskontrolle gewährleistet, dass jede Phase der Produktion überwacht wird: vom Gewicht der Fleischstücke bis zur Reifung. Der Ursprung des San Daniele DOP-Schinkens wird auf die Zeit der Kelten zurückgeführt, obwohl die ersten schriftlichen Zeugnisse auf das Konzil von Trient zurückgehen, als der Patriarch von Aquileia den Prälaten diese Delikatesse schenkte. Auch aus touristischer Sicht hat das Gebiet einiges zu bieten.

San Daniele liegt in den Hügeln von Friaul-Julisch Venetien und beherbergt die älteste Bibliothek der Region, die Biblioteca Guarneriana. Aus naturwissenschaftlicher Sicht ist es der Fluss Tagliamento, der der Stadt Strände und bezaubernde Orte zum Bootfahren und Reiten schenkt.

Eine gute Gelegenheit, die Stadt zu besuchen, ist das Schinkenfest von San Daniele, das jedes Jahr Ende Juni stattfindet. Es ist die ideale Gelegenheit, eine Schinkenfabrik zu besuchen und zu erfahren, wie dieses Meisterwerk der gastronomischen Handwerkskunst hergestellt wird. Die Meister des Schinkens überliefern die alten und strengen Regeln, die auch heute noch die Magie der Verwandlung eines Stücks Fleisch in ein exzellentes Produkt mit unverwechselbarem Geschmack ausmachen.

Prosciutto di San Daniele, Friaul, Italien

Prosciutto di San Daniele DOP, Friaul, Italien | Foto © Canva.com

San Daniele

Booking.com
Booking.com

Urlaub in Italien

Entdecke die besten Hotels, Ferienwohnungen, Sehenswürdigkeiten, Restaurants und vieles mehr.

 

Hinweis: Haftungsausschluss – Italien.blog ist nicht der Inhaber bzw. Veranstalter der hier veröffentlichten Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und Veranstaltungen und somit nicht verantwortlich für Programmänderungen, Ausfall der Veranstaltung und evtl. falschen Angaben. Das Redaktionsteam von Italien.blog ist stets bemüht, ausführliche und genaue Informationen zu liefern. Dennoch ist es möglich, dass Events, Sehenswürdigkeiten u.a. geändert werden und diese nicht zeitnahe aktualisiert wurden. Genaue Angaben zu den Daten, Zeiten und Programmen erhalten Sie direkt beim Inhaber der Attraktionen und Unterkünften.

Bitte kontrollieren sie für Updates vor ihrem Reiseantritt zusätzlich die Internetseite oder die Sozialen Medien der Sehenswürdigkeiten und Events! Unsere Blogartikel enthalten unsere persönlichen Empfehlungen in Form von sogenannten Affiliate Links. Wenn Sie etwas über die Links buchen oder kaufen oder einfach nur darauf klicken, erhalten wir eine kleine Provision. Für Sie ändert sich dadurch am Preis überhaupt nichts. 

Inhalte © Italien.blog / Fotos © Canva.com / shutterstock.com / Unsplash.com / Pixabay.com / Pexels.com / Others