Spritz Veneziano (Rezept)

Kulinarik & Wein, Rezepte

Das Aperitif „in“ Getränk aus Italien – Spritz Veneziano (Spritz Aperol)

Das Aperitifgetränk Spritz Veneziano ist ein alkoholischer Aperitif aus dem Triveneto (Dreivenetien = Trentino Südtirol, Venetien, Friaul) in Italien. Der Spritz kann auf einer Basis von Weißwein oder Prosecco, Bitter und Mineralwasser oder Selters zubereitet werden. 

In seiner ursprünglichen Form wurde der Spritz durch einfaches Mischen von Weißwein und Mineralwasser gemacht und wird so immer noch häufig im ganzen Triveneto getrunken.

Im Laufe der Jahre gab es mehrere Änderungen bis es zu einem echten Aperitifdrink in Italien wurde. In den letzten Jahren wurde zur ursprünglichen Form, Bitter (wie Aperol, Campari oder Select) hinzugefügt.

 

Spritz Veneziano, Italien

Das absolute In-Getränk in Italien und Europa, Spritz Veneziano aus Italien.   (Foto © Shutterstock.com)

Zutaten 

Das orginal venezianische Rezept lautet:

  • 1/3 Weißwein,
  • 1/3 Bitter,
  • 1/3 Mineralwasser

 

Die offizielle Rezept IBA ( International Bartenders Association) lautet:

  • 6 cl Prosecco
  • 4 cl Aperol
  • Ein Spritzer Soda / Selters

Zubereitung

Gießen Sie in ein mit Eiswürfel gefülltes Glas (großes Weinglas oder old fashioned Tumbler), Prosecco, Aperol und Soda, dann rühren sie alles um. Garnieren Sie das Glas mit einer halben Orangenscheibe und einem Strohhalm.

Unser Tipp!

 

Weitere Variationen des Spritz sind der Hugo, der Estivo und auch der Spritz Campari!

HERZLICHE GRÜSSE AUS ITALIEN!

HERZLICHE GRÜSSE AUS ITALIEN!

My Dolce Vita Travel Guide Newsletter 

Jetzt anmelden und kostenlos erhalten! 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!