Venedig und seine Lagune

Venedig und seine Lagune

Venedig ist eine unvergleichliche Stadt, reich an Geschichte, Kunst und Kultur, in der man atemberaubende Sehenswürdigkeiten bewundern kann. Es gibt wohl niemanden auf der Welt, der Venedig nicht vom Hörensagen kennt und nicht wenigstens einen Tag seines Lebens in dieser wunderbaren Stadt verbringen möchte.

Venedig, auf italienisch Venezia, bekannt als die „Serenissima“, entwickelte sich in der Vergangenheit dank seiner strategischen Lage schnell zu einer der wichtigsten Städte Europas, die eine wichtige Drehscheibe für den Handel zwischen Ost und West darstellte. Venedig, eine der schönsten Städte der Welt, liegt in einer Lagune, die aus mehr als 100 Inseln besteht, von denen einige bekannter und beliebter, andere einsamer, aber nicht weniger reizvoll sind.

Die meisten von ihnen waren ursprünglich eine kleine unabhängige Gemeinde mit einem öffentlichen Versammlungsplatz und einer oder zwei Kirchen. Im Stadtteil San Marco befinden sich die bekanntesten Sehenswürdigkeiten, während sich die Stadtteile Castello (im Osten) und Cannaregio (im Norden) seitlich anschließen.

Giudecca ist die größte der venezianischen Inseln und liegt in der Nähe des historischen Zentrums. Auf der anderen Seite des Kanals liegt Dorsoduro, der größte „Sestiere“ mit der Rialto-Brücke. Es ist also möglich, ein Wochenende in Venedig mit Ausflügen auf das Festland und auf einige der Inseln zu verbringen, um in die Geschichte und die Landschaften der Lagune einzutauchen.

Canal Grande in Venedig, Italien

Canal Grande, Venedig, Venetien, Italien.   foto ©  Shutterstock.com

Das kulturelle Angebot, zu dem Museen und Gebäude von unschätzbarem Wert gehören, ist sehr reichhaltig, aber ebenso befriedigend ist die Gastronomie-Szene mit Dutzenden von Tavernen und Restaurants, die auf typische Gerichte und Weine spezialisiert sind. Der zentrale Kern von Venedig ist seit seiner Gründung der berühmte Markusplatz, Sitz des Dogenpalastes (historische Residenz der Dogen) und der Hauptkirche, der wunderschönen Basilika San Marco.

Letztere hat sich im Laufe der Jahrhunderte zur reichsten und prachtvollsten Kirche der christlichen Welt entwickelt, während der Dogenpalast erweitert wurde, um eine Regierung aufzunehmen, deren Macht länger dauerte als die jedes anderen republikanischen Regimes in Europa. Auf diesem Platz befinden sich auch der historische Glockenturm von San Marco und das Correr-Museum, das sich innerhalb der Procuratie Nuove befindet, sowie das Archäologische Museum.

Wenige Gehminuten von hier entfernt sind neben der unsterblichen Seufzerbrücke auch die Renaissancekirche San Salvador und die gotische Kirche Santo Stefano sowie zwei der wichtigsten Ausstellungsräume der Stadt sehenswert: Der Grassi-Palast, in dem die prestigeträchtigsten Kunstausstellungen stattfinden und das Fortuny-Museum, in dem auch temporäre Ausstellungen organisiert werden.

Unesco Weltkulturerbe, Markusdom, Venedig, Italien

Blick auf den Markusdom und den Markusplatz in Venedig. Architektur und Wahrzeichen von Venedig. Sonnenaufgang Stadtlandschaft von Venedig.   (foto ©  Shutterstock.com)

Wenn Sie den Giudecca-Kanal überqueren, sehen Sie die Stucky-Mühle, die heute ein Luxushotel ist. Von großem Interesse sind die Kirche der Zitelle, die Basilika San Giorgio Maggiore und die Kirche des Redentore mit der Architektur von Andrea Palladio, die im 16. Jahrhundert zur Feier der Befreiung der Stadt von einer schrecklichen Pest erbaut wurde.

Prächtige Beispiele der Wohnarchitektur sind im Stadtteil Dorsoduro konzentriert. Die Hauptattraktion sind die Galerien der Accademia, die Meisterwerke aus verschiedenen Phasen der venezianischen Malerei bis ins 18. Jahrhundert beherbergen, aber auch die große Kirche Santa Maria della Salute, ein Meisterwerk des Barock in Venedig. In Dorsoduro finden wir auch die Guggenheim Collection, ein kleines Museum mit vielen Kunstwerken des 20. Jahrhunderts, die von Peggy Guggenheim gesammelt wurden.

Der Stadtteil Cannaregio erstreckt sich am nördlichen Ende von Venedig mit seinem historischen jüdischen Ghetto, dem ersten in der Welt, dem dieser Name zugeschrieben wurde. Unter den nicht zu versäumenden Gebäuden erinnern wir auch an die Madonna dell’Orto, die einige Gemälde von Tintoretto, San’Alvise und den Palazzo Labia beherbergt, die durch die Anwesenheit großartiger Werke von Tiepolo vereint sind; Ca ‚d’Oro hingegen ist ein prächtiger Palast mit Blick auf den Canale Grande.

Seufzerbrücke, Ponte Rialto, Venedig, Italien

Seufzerbrücke (Ponte dei Sospiri) und Gondeln in Venedig, Italien. Im Hintergrund die Brücke „Ponte della Canonica“.    (foto © / Shutterstock.com) 

Ponte Rialto, Venedig, Italien

Ponte Rialto und Gondel bei Sonnenuntergang in Venedig, Italien.    (foto © / Shutterstock.com) 

Östlich von Cannaregio liegt der Stadtteil Castello, der von der riesigen gotischen Kirche Santi Giovanni e Paolo dominiert wird, während die Kirche Santa Maria dei Miracoli nicht weit entfernt liegt. Im südlichen Teil des Castello befinden sich die Kunstgalerie Querini-Stampalia, das Museum San Giorgio dei Greci und das Diözesanmuseum.

Schließlich gibt es noch die Viertel des Arsenals und der Biennale: Kunst, Architektur, Tanz, Kino, Musik und Theater sind die Themen, die alle zwei Jahre in den Räumen des alten Arsenals, einem der eindrucksvollsten Orte Venedigs, behandelt werden.

Aber zu den schönsten Dingen, die man in Venedig tun kann, gehört es auch, sich im Labyrinth der „calli“ (Gassen) und „campielli“ (Plätze) zu verlieren, begleitet vom Rauschen des Wassers der Kanäle, und dann an einem unbekannten Ort anzukommen.

Berühmt ist Venedig auch für seinen Karneval, den einzigartigen „Carnevale di Venezia“. Wenn der Karneval in Venedig beginnt, kommen Besucher aus der ganzen Welt, um die vielen wunderschönen Masken und Kostüme zu bewundern. Einer der vielen Höhepunkte des Karnevals in Venedig ist der Engelsflug (Volo dell’angelo) über den Markusplatz.

Blick von der Rialto Brücke auf den Kanal Grande, Venedig, Venetien, Italien

Blick von der Rialto Brücke auf den Kanal Grande, Venedig, Venetien, Italien    (foto ©  Shutterstock.com)

Die Inseln von Murano, Burano und Torcello, Satelliteninseln von Venedig, haben ihre Identität und Tradition über die Jahrhunderte bewahrt. Murano, weltberühmt für die handwerkliche Herstellung von geblasenem Glas und die berühmte „Murrine“, entstand aus der Notwendigkeit Venedigs, die Glashütten zu verlegen, die aufgrund der hohen Temperaturen der Schmelztiegel die Sicherheit der schwimmenden Stadt gefährdeten und sie der Gefahr verheerender Brände aussetzten.

Die wunderschöne Kathedrale, die den Heiligen Maria und Donato geweiht ist und einige bemerkenswerte Mosaiken beherbergt, und natürlich das Glasmuseum im Palazzo Giustiniano erwarten Sie. Hier kann man die Werke der venezianischen Glasmeister bewundern, die in ihrer Art wirklich einzigartig sind. Es handelt sich um eine Ausstellung, bei der man das glühende geschmolzene Glas bewundern kann, das sich in ein einzigartiges kreatives Objekt verwandelt.

Im Laufe der Zeit wurde die Insel Burano zum Synonym für Spitze. Früher war es üblich, vor den malerischen Häusern Gruppen von Frauen zu sehen, die sich der Kunst der Stickerei widmeten, einer alten Tradition der Laguneninsel. Der Charme der Insel mit ihren engen Gassen, den farbenfrohen Häusern, der Zauber der Stille und die Ruhe, die noch immer die Straßen der Insel beherrschen, haben sich bis heute erhalten.

Murano Glas, Venedig, Italien

Traditionelle Glaskunst im historischen Zentrum der Insel Murano, Venedig, Italien.   (foto © Natursports / Shutterstock.com) 

Ein weiteres Symbol der Insel sind die bunten Fischerhäuser, die der Legende nach so bunt gebaut wurden, weil die Fischer bei dichtem Nebel nach Hause suchten.

Torcello, ein weiteres Juwel der Lagune, wurde von den Historikern als erste Siedlung der Gegend bezeichnet, als einige venezianische Stämme die Lagune als Zufluchtsort vor den Angriffen der Barbaren wählten. Sie gehört zu den kleineren Inseln der Lagune von Venedig. Torcello ist eine Insel intensiver Spiritualität, die bedeutende historische und künstlerische Zeugnisse sammelt und außergewöhnliche Monumente bewahrt, allen voran den monumentalen Komplex, der aus der Kathedrale Santa Maria Assunta und der Kirche Santa Fosca besteht. Die Innenräume sind prachtvoll mit ihren berühmten Mosaiken im byzantinisch-romanischen Stil, die die meisten Touristen anziehen, die die Insel besuchen.

Wenn Sie nach Venedig zurückkehren, können Sie die bezaubernde Stadt noch einmal genießen. Und wenn die Sonne untergeht, kann man in den „bacari“, den volkstümlichen Tavernen, die zwischen den Gassen der Stadt liegen, ein typisches „cicchetto“ oder „l’ombra de vin“ (ein Glas Wein) genießen. Dies ist der Abschluss einer Land- und Seereise, die der Geschichte der „Serenissima“ und ihren Schönheiten nachspürt und den Archipel der Lagune umrundet.

Burano, Venedig, Italien

Bunte Häuser auf der Insel Burano. Bunte Gebäude am Fondamenta-Ufer des schmalen Wasserkanals mit Fischerbooten und Steinbrücke, Provinz Venedig, Region Venetien, Italien.    (foto ©  Shutterstock.com) 

Die Geheimnisse der venezianischen Lagune

Eingebettet in das glitzernde Blau der Adria, umgeben von der Geschichte und den Geheimnissen antiker Zivilisationen, liegt die Lagune von Venedig – eine Wasserwelt, die sowohl die Zeit als auch die Phantasie herausfordert. Dieser Artikel taucht tief in das Herz der Lagune ein, um ihre verborgenen Winkel und die Geschichten, die ihre Wellen erzählen, zu erkunden. Von ihrer strategischen Bedeutung in der Geschichte bis zu den ökologischen Wundern, die sich in ihren Tiefen verbergen, ist die Lagune von Venedig ein Ort, der die Phantasie beflügelt und das Wissen bereichert.

Die Geschichte der Lagune von Venedig ist untrennbar mit der Entstehung und Entwicklung der Stadt Venedig selbst verbunden. Gegründet im 5. Jahrhundert n. Chr. als Zufluchtsort vor barbarischen Invasionen, nutzten die ersten Siedler die natürlichen Gegebenheiten der Lagune zu ihrem Schutz. Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte sich Venedig zu einer mächtigen Seerepublik, deren Einfluss weit über die Grenzen der Lagune hinausreichte.

Die ökologische Bedeutung der Lagune von Venedig kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Als dynamisches und komplexes Ökosystem beherbergt sie eine reiche Vielfalt an Flora und Fauna, von seltenen Vogelarten bis hin zu einer Vielzahl von Meereslebewesen. Die flachen Gewässer und Marschlandschaften sind ideale Brut- und Nahrungsgebiete für viele Arten.

Die Erhaltung dieses einzigartigen Ökosystems steht vor zahlreichen Herausforderungen, darunter der Anstieg des Meeresspiegels und die Verschmutzung durch menschliche Aktivitäten. Um die Lagune für künftige Generationen zu erhalten, wurden verschiedene Schutzmaßnahmen und nachhaltige Entwicklungsprojekte ins Leben gerufen, darunter das ehrgeizige MOSE-Projekt zur Hochwasserkontrolle.

Die Lagune von Venedig ist nicht nur ein historisches und ökologisches Wunder, sondern auch ein lebendiger Ort, an dem Tradition und modernes Leben aufeinandertreffen. Die Bewohner der Lagune, die Venezianer, pflegen ihre reichen kulturellen Traditionen und stellen sich gleichzeitig den Herausforderungen und Chancen der Moderne.

Die Lagune von Venedig ist ein Ort von unermesslicher Schönheit und Tiefe, ein Spiegel der Menschheitsgeschichte und Zeuge der Naturwunder unserer Welt. Dieser Artikel kratzt nur an der Oberfläche dessen, was die Lagune zu bieten hat. Er ist ein Aufruf, tiefer zu tauchen, mehr zu erfahren und sich für den Schutz dieses außergewöhnlichen Ortes einzusetzen. Lassen Sie uns gemeinsam die Geheimnisse der Lagune entdecken und ihre Schönheit für zukünftige Generationen bewahren.

Burano, Venedig, Venetien, Italien

Blick auf Burano in der Lagune von Venedig, Venetien, Italien   (Fotos © Canva.com)

FAQ: Alles was Sie über die Lagune von Venedig wissen müssen!

K
L
Was macht Venedig so besonders?

Venedig ist eine Stadt im Nordosten Italiens, die für ihre einzigartige Lage in einer Lagune der Adria bekannt ist. Die Stadt erstreckt sich über 118 kleine Inseln, die durch ein Netz von Kanälen getrennt und durch mehr als 400 Brücken miteinander verbunden sind. Diese außergewöhnliche Struktur und das Fehlen von Autos in der Altstadt verleihen Venedig seinen unverwechselbaren Charakter. Historisch gesehen war Venedig eine Seemacht und in der Renaissance ein wichtiges Handels- und Kunstzentrum. Die Stadt ist berühmt für ihre architektonischen Meisterwerke, Kunstschätze, malerischen Kanäle und den jährlichen Karneval.

K
L
Wie ist Venedig vor Hochwasser geschützt?

Venedig ist regelmäßig Überschwemmungen ausgesetzt, die als "Acqua Alta" bekannt sind und durch eine Kombination aus Gezeiten, Windrichtung und -stärke sowie dem Anstieg des Meeresspiegels verursacht werden. Um die Stadt zu schützen, wurde das Projekt MOSE (Modulo Sperimentale Elettromeccanico) entwickelt, ein System mobiler Barrieren, die bei Bedarf aktiviert werden, um die Lagune von der Adria abzuschotten und so Überschwemmungen zu verhindern. Trotz Kontroversen und Verzögerungen bei der Fertigstellung hat das MOSE-System in Tests seine Wirksamkeit bewiesen und soll Venedig langfristig vor dem steigenden Meeresspiegel schützen.

K
L
Welche Rolle spielt die Lagune für das Ökosystem und die Stadt?

Die Lagune von Venedig ist ein äußerst produktives Ökosystem, das eine reiche Vielfalt an Flora und Fauna beherbergt, darunter mehrere bedrohte Arten. Sie ist ein wichtiger Rastplatz für Zugvögel und unterstützt traditionelle Wirtschaftsformen wie Fischerei und Muschelzucht. Für die Stadt selbst ist die Lagune ein natürlicher Schutz vor Sturmfluten, aber auch eine Quelle von Umweltproblemen wie Verschmutzung und Erosion, die das empfindliche Gleichgewicht des Ökosystems bedrohen.

K
L
Was sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Venedigs?

Zu den Hauptattraktionen Venedigs zählen der Markusplatz mit dem beeindruckenden Markusdom und dem Dogenpalast, die Rialtobrücke über den Canal Grande sowie die zahlreichen Museen, Kirchen und Paläste, die die reiche Geschichte und Kultur der Stadt widerspiegeln. Eine Gondelfahrt durch die Kanäle bietet einen einzigartigen Blick auf die Stadt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Seufzerbrücke, die Kirche Santa Maria della Salute, das Guggenheim-Museum und die Inseln Murano und Burano, die für ihre Glaskunst und Spitzen bekannt sind.

K
L
Welchen Einfluss hat der Tourismus auf Venedig und seine Lagune?

Der Tourismus ist eine der Haupteinnahmequellen für Venedig, bringt aber auch Herausforderungen mit sich, wie Überfüllung, Erosion und Umweltverschmutzung. Die hohe Besucherzahl belastet die Infrastruktur und das Ökosystem der Lagune, treibt die Immobilienpreise in die Höhe und erschwert die Lebensbedingungen der Einheimischen.

Um diesen Problemen entgegenzuwirken, ergreift die Stadt Maßnahmen wie die Regulierung der Besucherströme und die Förderung eines nachhaltigen Tourismus, um das kulturelle Erbe und die natürliche Schönheit Venedigs für zukünftige Generationen zu erhalten.

Video Lagune von Venedig, Venetien, Italien   (Video & Fotos © Canva.com)

Karte Sehenswürdigkeiten Venedig & Venetien

Lido di Jesolo

Lido di Jesolo: Entdecken Sie Italiens beliebtestes Reiseziel mit endlosen Sandstränden, aufregendem Nachtleben und familienfreundlichen Attraktionen - perfekt für einen unvergesslichen Urlaub an der Adriaküste!

Bibione

Bibione, das beliebte Urlaubsziel an der italienischen Adriaküste, lockt mit endlosen Sandstränden, luxuriösen Wellnessangeboten und familienfreundlichen Aktivitäten jedes Jahr zahlreiche Touristen an.

Caorle

Caorle, ein malerischer Küstenort an der Adria in Venetien, lockt mit historischen Sehenswürdigkeiten, kilometerlangen Sandstränden und echter italienischer Gastfreundschaft - der perfekte Urlaubsort für Erholung und Kultur.

Botanischer Garten Padova

Der Botanische Garten Padova, der älteste universitäre Botanische Garten der Welt, bietet Besuchern eine beeindruckende Sammlung exotischer Pflanzen und einen einzigartigen Einblick in die botanische Forschungsgeschichte.

Verona

Verona, Stadt der Liebe, unsterblich geworden durch Shakespeares „Romeo und Julia“, verzaubert die Besucher als ewiges Symbol der Liebe, wo die mittelalterliche Romantik in jeder Gasse lebendig wird.

 

 

Arena di Verona

Die Arena von Verona, ein beeindruckendes antikes Amphitheater im Herzen der Stadt, zieht jährlich tausende Besucher an und bietet unvergessliche Opernaufführungen unter freiem Himmel, was sie zu einem unverzichtbaren Highlight für Kultur- und Geschichtsinteressierte macht.

Romeo und Julia in Verona

Erleben Sie die romantische Atmosphäre von Verona und entdecken Sie die legendäre Liebesgeschichte von Romeo und Julia in der Stadt, die als Kulisse für Shakespeares berühmtes Drama diente.

Vicenza und die Villen des Andrea Palladio

Entdecken Sie die prachtvollen Villen des Andrea Palladio in Vicenza, einer UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt, die für ihre atemberaubende Architektur und ihren historischen Charme berühmt ist.

Venedig und seine Lagune

Venedig, die schillernde Stadt auf dem Wasser, und ihre bezaubernde Lagune bilden ein zeitloses Mosaik aus Geschichte, Kunst und unvergleichlicher Naturschönheit, das Besucher aus aller Welt in seinen Bann zieht.

Burano

Entdecken Sie die bezaubernde Insel Burano in der venezianischen Lagune, die für ihre farbenfrohen Häuser, die traditionelle Handarbeitskunst und die bezaubernden Kanäle berühmt ist und ein malerisches Urlaubserlebnis bietet.

Murano

Entdecken Sie die faszinierende Welt von Murano, einer idyllischen Insel in der Lagune von Venedig, weltberühmt für ihre meisterhafte Glasbläserkunst und kunstvollen Murano-Glaswerke.

Markusplatz

Der Markusplatz in Venedig, umarmt von der majestätischen Basilika und dem imposanten Glockenturm, ist ein lebendiges Freilichtmuseum, dessen Pflastersteine die Echos jahrhundertelanger Geschichte und unvergesslicher Begegnungen widerhallen.

Dogenpalast

Der Dogenpalast in Venedig, ein Meisterwerk gotischer Architektur, erzählt mit seinen prunkvollen Sälen und kunstvollen Fresken die Geschichte der einstigen Macht und Pracht der Republik Venedig.

Teatro La Fenice

Das Teatro La Fenice in Venedig, strahlendes Symbol kultureller Wiedergeburt und unermüdlicher Widerstandskraft, ist ein majestätisches Monument, das mit jeder seiner großartigen Aufführungen eine einzigartige Geschichte von Kunst und menschlichem Durchhaltevermögen erzählt.

Canal Grande Venedig

Der Canal Grande in Venedig, eine majestätische Wasserstraße, gewunden wie ein silberner Faden durch das Herz der Stadt, spiegelt in seinem glitzernden Verlauf die Pracht historischer Paläste und Brücken wider, die seit Jahrhunderten Zeugen unzähliger Geschichten sind.

Rialto-Brücke Venedig

Die Rialto-Brücke, ein architektonisches Meisterwerk, das sich majestätisch über den Canal Grande in Venedig spannt, ist nicht nur ein historisches Wahrzeichen, sondern auch ein lebendiges Symbol der venezianischen Handelskraft und künstlerischen Brillanz, das Besucher aus aller Welt in seinen Bann zieht.

Seufzerbrücke

Entdecken Sie die Seufzerbrücke in Venedig: ein architektonisches Wunder mit einer reichen Geschichte von Liebe, Leid und Sehnsucht.

Conegliano und Valdobbiadene

Marostica

Gardasee

Gartenpark Sigurtà

Riviera degli Ulivi

Po Delta

Regata Storica Venedig

Erleben Sie die Pracht der Regata Storica di Venezia, ein jährliches Ruderfest, das die Wasserstraßen Venedigs in eine Bühne für Tradition und Wettbewerb verwandelt.

Tickets Sehenswürdigkeiten Venedig

Mehr zum Thema: Venedig

Regata Storica in Venedig

Regata Storica in Venedig

Eintauchen in eine Welt voller Tradition und Pracht: Die unvergleichliche Regata Storica von Venedig Die Regata Storica ist nicht nur ein Event, sondern ein atemberaubendes Fest, das die Essenz Venedigs in einer Pracht einfängt, die Besucher aus aller Welt magnetisch anzieht. Jedes Jahr verwandeln sich die Kanäle dieser schwimmenden Stadt in eine...

Eine Gondelfahrt zur Seufzerbrücke in Venedig

Eine Gondelfahrt zur Seufzerbrücke in Venedig

Die Seufzer der Geschichte: Eine Gondelfahr zur Seufzerbrücke in Venedig In den verwinkelten Wasserstraßen Venedigs verbirgt sich ein architektonisches Meisterwerk, das seit Jahrhunderten die Herzen und die Phantasie seiner Besucher erobert - die Seufzerbrücke. Dieses ikonische Bauwerk ist nicht nur ein Symbol für die reiche Geschichte und Kultur...

Die Rialtobrücke: Venedigs Herzschlag aus Stein

Die Rialtobrücke: Venedigs Herzschlag aus Stein

Die Rialtobrücke (Ponte di Rialto) in Venedig, ein Meisterwerk der Renaissance-Architektur und Symbol der Ewigen Lagunenstadt, ist nicht nur eine der ältesten Brücken über den Canal Grande, sondern auch ein Zeugnis menschlicher Kreativität und Ingenieurskunst. In diesem Artikel tauchen wir tief in die Geschichte, die Architektur und die...

Der Glanz des Teatro La Fenice in Venedig

Der Glanz des Teatro La Fenice in Venedig

Phönix aus der Asche: Der unsterbliche Glanz des Teatro La Fenice in Venedig Der Vorhang der Geschichte hebt sich im Herzen der schwimmenden Stadt Venedig, wo die Gassen von Geschichte erfüllt sind und die Kanäle die Melodien der Vergangenheit wispern. Entdecken sie ein Monument des kulturellen Triumphs: das Teatro La Fenice. Wie Phönix aus der...

Badespaß in Lido di Jesolo

Badespaß in Lido di Jesolo

Erleben Sie puren Badespaß und unvergessliche Momente in Lido di Jesolo! Strahlen Sie mit der Sonne um die Wette und tauchen Sie ein in das traumhafte Urlaubsparadies Lido di Jesolo. Ob entspannte Stunden am Strand, aufregende Wassersportaktivitäten oder kulinarische Genüsse - hier erwartet Sie eine unvergleichliche Mischung aus Erholung und...

Burano, ein Kaleidoskop von Farben in der Lagune von Venedig

Burano, ein Kaleidoskop von Farben in der Lagune von Venedig

Willkommen auf Burano, einer malerischen Insel in der Lagune von Venedig, die für ihre leuchtenden Farben und ihre Spitzenstickereien bekannt ist. Dieser Artikel nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise über diese bezaubernde Insel, um ihre Geheimnisse und Schönheiten zu entdecken. Burano blickt auf eine reiche Geschichte zurück, die bis ins 6....

Murano – Die faszinierende Welt der venezianischen Glaskunst

Murano – Die faszinierende Welt der venezianischen Glaskunst

Venedig, die romantische Stadt der Kanäle, ist bekannt für ihre Schönheit, ihre Kunst und ihre reiche Geschichte. Einer der faszinierendsten Aspekte dieser Stadt ist die Glasbläserei auf Murano, einer Inselgruppe in der Lagune von Venedig, die für ihre atemberaubenden Glasarbeiten weltberühmt ist. In diesem Artikel werden wir die Geschichte...

Der Canal Grande von Venedig

Der Canal Grande von Venedig

Der Canal Grande: Venedigs pulsierende Lebensader voller Geschichte, Kunst und Magie Venedig, die Stadt auf dem Wasser, ist weltweit ein Synonym für unvergleichliche Romantik und architektonische Wunder. Im Herzen dieses schwimmenden Kunstwerks schlängelt sich der Canal Grande, eine Wasserstraße, die mehr ist als nur ein Transportweg: Sie ist die...

Das Venezianische Verteidigungssystem

Das Venezianische Verteidigungssystem

Das venezianische Verteidigungssystem (oder die venezianischen Verteidigungswerke) wurde zwischen dem 16. und 17. Jahrhundert erbaut und war in "Stato da Terra" und "Stato da Mar" unterteilt. Heute sind sie eine Stätte, die 2017 von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes in Italien aufgenommen wurde. Die Stätte umfasst sechs Orte, an denen...

Festa del Redentore in Venedig

Festa del Redentore in Venedig

Jedes Jahr am dritten Sonntag im Juli wird in der Lagunenstadt Venedig die Festa del Redentore „das Erlöserfest“  gefeiert. Mit diesen Feierlichkeiten erinnert man an die Befreiung von der Pestwelle, der Jahe 1575 bis 1577 in Venedig. Die Repubblica Serrenissima di San Marco (Republik Venedig) hat im Jahre 1576 beschlossen eine Kirche für den...

Der Dogenpalast von Venedig, Palazzo Ducale

Der Dogenpalast von Venedig, Palazzo Ducale

Eine Reise nach Venedig kann nicht ohne einen Besuch des Palazzo Ducale, des Dogenpalastes von Venedig, am berühmten Markusplatz abgeschlossen werden. Der Dogenpalast ist von historischer Bedeutung, da er die offizielle Residenz der Dogen war. Dogen waren die gewählten Vertreter der Republik Venedig, die in diesem Palast im byzantinischen Stil...

Der Karneval von Venedig

Der Karneval von Venedig

Ein Einblick in außergewöhnliche Ereignisse und alten Traditionen des berühmten venezianischen Karnevals. Bekannt als einer der wichtigsten Karnevals der Welt, findet der Karneval von Venedig jedes Jahr in den Tagen vor der Fastenzeit statt und ist ein wahrer Aufruhr von Veranstaltungen, die die gesamte Lagune mit einbeziehen. Ausgehend vom...

Hotels Venedig

Reisende finden im Salento eine große Auswahl an Unterkünften, von charmanten, familiengeführten Hotels mit atemberaubendem Meerblick bis hin zu gemütlichen Ferienwohnungen inmitten der malerischen Landschaft, die einen idealen Ausgangspunkt für die Erkundung dieser faszinierenden Region Apuliens bieten.

 

Ferienwohnungen Venetien

Powered by GetYourGuide
Powered by GetYourGuide

Hinweis: Haftungsausschluss – Italien.blog ist nicht der Inhaber bzw. Veranstalter der hier veröffentlichten Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und Veranstaltungen und somit nicht verantwortlich für Programmänderungen, Ausfall der Veranstaltung und evtl. falschen Angaben. Das Redaktionsteam von Italien.blog ist stets bemüht, ausführliche und genaue Informationen zu liefern. Dennoch ist es möglich, dass Events, Sehenswürdigkeiten u.a. geändert werden und diese nicht zeitnahe aktualisiert wurden. Genaue Angaben zu den Daten, Zeiten und Programmen erhalten Sie direkt beim Inhaber der Attraktionen und Unterkünften.

Bitte kontrollieren sie für Updates vor ihrem Reiseantritt zusätzlich die Internetseite oder die Sozialen Medien der Sehenswürdigkeiten und Events! Unsere Blogartikel enthalten unsere persönlichen Empfehlungen in Form von sogenannten Affiliate Links. Wenn Sie etwas über die Links buchen oder kaufen oder einfach nur darauf klicken, erhalten wir eine kleine Provision. Für Sie ändert sich dadurch am Preis überhaupt nichts. 

Inhalte © Italien.blog / Fotos © Canva.com / shutterstock.com / Unsplash.com / Pixabay.com / Pexels.com /  Booking.com / Others

Talamone, Maremma, Toskana, Italien

Italien.blog Newsletter

Abonnieren Sie aktuelle News aus Freizeit, Kultur und Events aus Italien. Entdecken Sie Urlaubsangebote, Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps für jede Jahreszeit, Rezepte zum Nachkochen und Fotos zum Träumen!

Sie haben sich erfolgreich bei unsere kostenlosen Italien.blog Travel Magazin Newsletter angemeldet!