Wissenswertes über die Fontana di Trevi in Rom

Wissenswertes über die Fontana di Trevi in Rom

Wissenswertes über die Fontana di Trevi in Rom

Der Trevi-Brunnen auf italienisch Fontana di Trevi ist der größte und wichtigste Brunnen in Rom und der schönste Brunnen. Er ist zu einem der unbestrittenen Symbole der Stadt geworden. Millionen von Touristen besuchen jedes Jahr die Hauptstadt und machen den Trevi-Brunnen zum Pflichttermin. Der Brunnen ist ein Exponat des Aqua Vergine Aquädukts, das Marcus Verpsanius Agrippa 19 v. Chr. nach Rom brachte, um ein heißes Bad zu ermöglichen

Die Fontana di Trevi wurde 1732 bis 1762 nach einem Entwurf von Nicola Salvi im, Auftrag von Papst Clemens XII erbaut. Er ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Highlights der Stadt Roms.

 

1. Warum heißt er Trevi-Brunnen?

Es gibt viele Hypothesen über den Ursprung des Namens des berühmtesten Brunnens der „Ewigen Stadt“. Die erste Hypothese ist, dass der Name „Trevi“ vom Herkunftsort „Trebium“ bei Tiburtina stammt. Die zweite Hypothese besagt, dass es aus dem „trivio“ kommt, d.h. das Wasser kommt aus der Kreuzung der drei Straßen Collat ina, Prenestina und Tiburtina. Die dritte Hypothese betrifft Iuturna, eine Nymphe, die während einer Dürreperiode gerufen wurde, mit einem Tempel namens „Trevi“.

 

2. Welche Traditionen sind mit dem Trevi-Brunnen verbunden?

Die romantische Tradition, die auf der ganzen Welt bekannt ist, ist, dass Menschen, die Münzen über ihre Schulter in den Brunnen werfen, nach Rom wiederkehren werden und ihre Wünsche in Erfüllung gehen. Der Münzwurf ist mittlerweile ein Klassiker. Wer Rom besucht, muss zum Trevi-Brunnen gehen und Münzen in das zentrale Becken werfen. Bei dieser Tradition muss die rechte Hand auf die linke Schulter gelegt und die Augen geschlossen werden. Wenn Sie die Münze schnell werfen, können Sie in dem Moment anhalten, in dem die Münze auf das Wasser trifft und Sie werden definitiv nach Rom zurückkehren.

 

3. Wie man die Fontana di Trevi erreicht!

Um das Viertel Queens mit all den Brunnen zu erreichen, können Sie die Metrolinie A (rot) nehmen und an der Station Barberini aussteigen (bis Oktober geschlossen, lesen Sie unseren Artikel für Updates zur Metro!) oder Sie nehmen die Linien 64, 85, 80, 492, 63 und 590. Der Brunnen kann zu Fuß von der Piazza Venezia, der Piazza di Spagna, dem Pantheon oder der Via del Corso erreicht werden.

 

Tipp: Frühmorgens und abends ist die beste Zeit den weltbekannten Brunnen zu betrachten, ohne zwischen vielen Touristen und Rosenverkäufern laufen zu müssen. Außerdem können Sie sich die Live-Webcam des Trevi-Brunnens ansehen, um zu sehen, wie viele Menschen dort sind.

Trevi Brunnen, Fontana di Trevi, Rom, Latium, Italien

Der berühmte Trevi-Brunnen und Palazzo Poli (italienisch: Fontana di Trevi) in der italienischen Hauptstadt Rom, Italien.   (foto ©  Shutterstock.com)

Info Website

Fontana di Trevi, Roma, Lazio, Italien

Fontana di Trevi, Roma, Lazio, Italien.    (foto © Shutterstock.com)

Fontana di Treci

 Ähnliche Artikel

Aktivitäten Rom

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sign up to our newsletter!